Mi 18.08. 2021 10:30Uhr 24:55 min

Elefant, Tiger & Co.

Geschichten aus dem Leipziger Zoo

Folge 297

Komplette Sendung

Ein Jemen-Chamäleon. 25 min
Ein Jemen-Chamäleon. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 18.08.2021 10:30 10:55
* Im Rampenlicht
Horst, das Marketing-Lama des Leipziger Zoos, ist im Filmgeschäft kein Unbekannter. Nach einer längeren Kreativpause hat der beliebte Mime endlich wieder Gelegenheit, sein Können vor der Kamera unter Beweis zu stellen - als Hauptdarsteller in einer Kindersendung des KiKa zum Thema Lamas. Für Horst eine Paraderolle. An seiner Seite: Schauspiel-Coach Michael Ernst. Er macht nicht nur das Lama für jede Szene fit, sondern hat diesmal selbst eine wichtige Sprechrolle inne. Während Micha mit seiner Interpretation des Textes überzeugt, versucht Horst, mit Mimik und Gestik zu brillieren. Eigentlich ein Leichtes, wäre da nicht der mysteriöse grünhaarige Gegenspieler aus Plüsch, der das Lama ziemlich nervös macht.

* Im Zwielicht
Die beiden frisch geschlüpften Jemen-Chamäleons stellen Heiko Schäfer vor ein Rätsel. Eigentlich hätten sie zwei Tage, nachdem sie aus dem Ei gekrochen sind, beginnen müssen, sich selbständig zu ernähren - das heißt, mit ihrer einzigartigen Schleuderzunge Fliegen zu schießen. Doch gesehen hat Heiko das noch nicht. Möglicherweise üben die kleinen Echsen den Zungenschuss ja heimlich. Wenn jedoch ihr Pfleger in der Nähe ist, verweigern sie den Schießbefehl. Schlimmer noch, die eigens zu ihrer Ernährung gezüchteten Großen Essigfliegen tanzen ihnen munter auf der Nase herum. Eine vertrackte Situation. Zum Überleben brauchen die Chamäleons Treffsicherheit. Und der Jüngere der beiden ist schon völlig entkräftet.

* Ans Tageslicht
Hinter den Kulissen des Aquariums warten spektakuläre Neuzugänge darauf, endlich der Öffentlichkeit präsentiert zu werden: drei Spaltenschildkröten. Die afrikanischen Felsbewohner benötigen, wie ihr Name verrät, horizontale Felsspalten, in die sie sich zurückziehen können. Dafür wird ein Terrarium komplett umgestaltet. Dekoration und Mobiliar müssen weichen, die alteingesessenen Mieter kommen in ein Übergangsquartier. Behutsam bergen die Terrarianer Gelenkschildkröten und verschiedene Echsenarten. Doch plötzlich kommt hinter dem Gestein eine ganz andere, äußerst unbeliebte Tierart zum Vorschein.

Natur- und Tierfilme - Demnächst im MDR

Geysir Stokkur
Bildrechte: colourbox
MDR FERNSEHEN Mi, 19.01.2022 03:15 04:00
Wasserfall am Fluss Ilse
Bildrechte: imago/imagebroker
MDR FERNSEHEN Sa, 22.01.2022 13:15 13:58
MDR FERNSEHEN Sa, 22.01.2022 13:15 13:58

Kräuterwelten auf dem Balkan

Kräuterwelten auf dem Balkan

Film von Sebastian Lindemann

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eine kleine Stadt an einer felsigen Küste mit aufgerissenen rosa Wolken
Ein Fjord in Norwegen am Abend Bildrechte: MDR FERNSEHEN
MDR FERNSEHEN Mo, 24.01.2022 03:20 03:50
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Eine kleine Stadt an einer felsigen Küste mit aufgerissenen rosa Wolken
Ein Fjord in Norwegen am Abend Bildrechte: MDR FERNSEHEN
MDR FERNSEHEN Sa, 29.01.2022 04:40 05:20
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Wasserfall am Fluss Ilse
Bildrechte: imago/imagebroker
MDR FERNSEHEN Sa, 29.01.2022 13:15 13:58
MDR FERNSEHEN Sa, 29.01.2022 13:15 13:58

Kräuterwelten in Südamerika

Kräuterwelten in Südamerika

Film von Christian Stiefenhofer

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand