Mi 01.09. 2021 22:15Uhr (VPS 22:10) 88:54 min

Tatort: Schwarzer Peter

Kriminalfilm, Deutschland 2009

Komplette Sendung

Szene aus der TV-Serie: Tatort "Schwarzer Peter" 89 min
Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Junghans
MDR FERNSEHEN Mi, 01.09.2021 22:15 23:45

In der Weißen Elster wird eine Leiche gefunden. Die Hauptkommissare Saalfeld und Keppler finden heraus, dass es sich um Peter Schneider handelt, einen erfolgreichen Leipziger Unternehmer. Er beherrschte und manipulierte die Menschen in seiner Umgebung. Deshalb geraten Mitarbeiter wie Familienangehörige ins Visier der Kommissare.

Bilder zum Tatort

Bilder zum Tatort

Ein kleines Paddelboot auf dem Leipziger Kanal.
Eine Leipziger Familie entdeckt bei einem Bootsausflug auf dem Elsterkanal eine Leiche ohne Beine. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Junghans
Ein kleines Paddelboot auf dem Leipziger Kanal.
Eine Leipziger Familie entdeckt bei einem Bootsausflug auf dem Elsterkanal eine Leiche ohne Beine. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Junghans
Ermittlerduo Saalfeld (l.) und Keppler (r.)
Schnell finden die Hauptkommissare Eva Saalfeld (Simone Thomalla) und Andreas Keppler (Martin Wuttke) die Identität heraus: Es handelt sich um Peter Schneider, einen erfolgreichen Leipziger Unternehmer. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Steffen Junghans
Eva Saalfeld (l.) und ihr Team untersuchen die Leiche am Fundort.
Eva Saalfeld (Simone Thomalla) und ihr Team untersuchen den Fundort. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Junghans
Simone Thomalla als Hauptkommissarin Eva Saalfeld (r.)
Saalfeld und Keppler haben eine erste heiße Spur. Sie nehmen einen ehemaligen Mitarbeiter von Schneider ins Visier, dem vor ein paar Tagen gekündigt wurde. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Junghans
Alle (4) Bilder anzeigen
Simone Thomalla als Hauptkommissarin Eva Saalfeld
Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Junghans
Bei einer Ruderpartie auf der Weißen Elster entdeckt eine Leipziger Familie einen Toten im Wasser. Die Hauptkommissare Eva Saalfeld und Andreas Keppler finden seine Identität heraus: Es handelt sich um Peter Schneider, einen erfolgreichen Leipziger Unternehmer. Seine Frau Gitta ist fassungslos. Unter Verdacht gerät Schneiders ehemaliger Mitarbeiter Siegbert Finster. Der geschiedene Ingenieur hatte zu trinken angefangen und war von Schneider gekündigt worden. Am Tag des Mordes hatte Finster seinen früheren Chef aufgesucht, um ihn noch einmal umzustimmen. Das Gespräch endete im Streit und Finster hatte am Grundstückszaun randaliert.

Aus den Gesprächen mit ihm und der Familie des Ermordeten erfahren die Kommissare, dass Peter Schneider ein herrschsüchtiger Mann war, der die Menschen in seiner Umgebung tyrannisierte und mit Geld und Geschenken kaufen wollte. Sogar sein Stellvertreter und Ziehsohn Christian Bensen, der die Firma jetzt allein führt, gibt zu, dass er regelmäßig Auseinandersetzungen mit dem Patriarchen hatte. Auch die erwachsenen Kinder halten offenbar schon lange Abstand von ihrem Vater. Bei ihren Befragungen erkennen die Kommissare immer mehr, dass sich in der Familie tiefe Verletzungen zu Hassgefühlen entwickelt haben. Als Gitta Schneider nach einem Selbstmordversuch im Krankenhaus liegt, stehen ihr nur ihre Kinder Michael und Ivonne bei. Die jüngste Tochter aber scheint vom Leid ihrer Mutter unberührt.
Mitwirkende
Musik: Ludwig Eckmann
Kamera: Alexander Fischerkoesen
Buch: Katrin Bühlig
Regie: Christine Hartmann
Darsteller
Hauptkommissarin Eva Saalfeld: Simone Thomalla
Hauptkommissar Andreas Keppler: Martin Wuttke
Gitta Schneider: Suzanne von Borsody
Christian Bensen: Pierre Besson
Susanne Kuhnert: Chiara Schoras
Ivonne Schneider: Sandra Borgmann
Michael Schneider: Joram Voelklein
Siegbert Finster: Hans Uwe Bauer
und andere

Krimis - Demnächst im MDR

Leichenfund im Fahrradschuppen - Dr. Rosalind Schmidt (Helene Grass, l.) informiert Hui Ko (Aaron Le, M.) und Vicky Adam (Katja Danowski, r.) über die seltsame Todesursache.
Leichenfund im Fahrradschuppen - Dr. Rosalind Schmidt (Helene Grass, l.) informiert Hui Ko (Aaron Le, M.) und Vicky Adam (Katja Danowski, r.) über die seltsame Todesursache. Bildrechte: ARD/Kai Schulz
MDR FERNSEHEN Do, 02.12.2021 15:10 16:00

Rentnercops

Rentnercops

Langfristig untragbar

Fernsehserie Deutschland 2020

Folge 45

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Zwei ältere Männer stehen vor einer "Alien"-Plastik.
Außerirdische, die vor Mord nicht zurückschrecken? Günter Hoffmann (Peter Lerchbaumer, l.) und Edwin Bremer (Tilo Prückner, r.) ermitteln im Clubhaus der "Kölner Sichter", einer Gruppe von Ufo-Beobachtern. Bildrechte: © ARD/Kai Schulz
MDR FERNSEHEN Fr, 03.12.2021 15:10 16:00

Rentnercops

Rentnercops

Aliens

Fernsehserie Deutschland 2020

Folge 46

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Alles Klara - Leiche im Moor
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 04.12.2021 10:05 10:55

Alles Klara

Alles Klara

Leiche im Moor

Fernsehserie Deutschland 2012

Folge 2 von 16

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Viola (Yvonne Catterfeld) und Butsch (Götz Schubert) ermitteln im Jugendzentrum in der alten Hefe-Fabrik.
Viola (Yvonne Catterfeld) und Butsch (Götz Schubert) ermitteln im Jugendzentrum in der alten Hefe-Fabrik. Bildrechte: MDR/Molina Film/Felix Matthies
MDR FERNSEHEN Sa, 04.12.2021 23:50 01:20
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dirk Matthies (Jan Fedder, M.) zeigt Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz, l.) und Lukas Petersen (Patrick Abozen, r.), wo sie die todkranke Gudrun Haller finden.
Bildrechte: ARD/Thorsten Jander
MDR FERNSEHEN So, 05.12.2021 01:20 02:10

Großstadtrevier

Großstadtrevier

Drah di ned um

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 415

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dirk Matthies (Jan Fedder, M.) zeigt Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz, l.) und Lukas Petersen (Patrick Abozen, r.), wo sie die todkranke Gudrun Haller finden.
Bildrechte: ARD/Thorsten Jander
MDR FERNSEHEN So, 05.12.2021 02:10 03:00

Großstadtrevier

Großstadtrevier

Blutrache

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 416

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Bankdirektor Conrad (Rolf Kanies, rechts) redet seiner Tochter Sandra (Luise Helm, links) ins Gewissen.
Bankdirektor Conrad (Rolf Kanies, rechts) redet seiner Tochter Sandra (Luise Helm, links) ins Gewissen. Hat sie geheime Unterlagen der Bank ihrem vorbestraften Freund in die Hände gespielt? Bildrechte: MDR/Junghans
MDR FERNSEHEN Mo, 06.12.2021 20:15 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Polizist und ein Bräutigam stehen an einem Bootsteg.
Bräutigam Tobias Kuhlmann ist verzweifelt: seine Braut Melania und Trauzeugin Nina Sieveking sind seit gestern Abend verschwunden. Daniel Schirmer ist alarmiert. Bildrechte: ARD / Thorsten Jander
MDR FERNSEHEN Mo, 06.12.2021 23:10 00:00

Großstadtrevier

Großstadtrevier

Braut mit Vorleben

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 417

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand