Unterwegs in Sachsen-Anhalt Impressionen von der Reise auf dem Hausboot

Ein gelbes rechteckiges Hausboot fährt auf einem Fluss.
So sehen sie aus: Die Hausboote vom Verleih "BunBo", dem Bungalowboot. Dieses hier ist ein vorbeifahrendes Hausboot auf der Havel, fotografiert von dem BunBo-Hausboot aus, das sich die MDR Crew ausgeliehen hat. Bildrechte: MDR/Lisa Hentschel
Ein gelbes rechteckiges Hausboot fährt auf einem Fluss.
So sehen sie aus: Die Hausboote vom Verleih "BunBo", dem Bungalowboot. Dieses hier ist ein vorbeifahrendes Hausboot auf der Havel, fotografiert von dem BunBo-Hausboot aus, das sich die MDR Crew ausgeliehen hat. Bildrechte: MDR/Lisa Hentschel
Blick über einen Fluss auf eine Brücke und ein Türmchen hinter Bäumen am linken Ufer.
Los geht die Tour für das MDR Team in Havelberg. Bildrechte: MDR/Lisa Hentschel
Ein Mann und eine Frau sitzen am Ufer einen Flusses und lassen die Beine baumeln.
Denny Loest und Angelika Wojtalla sind Teil des Hausbootverleih-Teams. Bildrechte: MDR/Lisa Hentschel
Vom Wasser aus sieht man einen Mann in khakifarbener Kleidung und Gummistiefeln am Ufer im Wasser stehen.
Direkt vor den Toren Havelbergs erwartet die Crew Philipp Ritzmann vom Haus der Flüsse (erbaut zur Bundesgartenschau in Havelberg). Der Leiter Nord des Biosphärenreservats wartet am Ufer der Havel kurz vor Havelberg. Bildrechte: MDR/Lisa Hentschel
Zwei Männer filmen eine Frau in Regenjacke auf einer Pflastersteinstraße
Der erste Halt ist Garz. Der Ort befindet sich im Elb-Havel-Winkel direkt an einem alten Arm der Havel. Seit 2021 gibt es hier das „Radeln nach Zahlen“, da Garz am Havel-Radweg angeschlossen ist. Lisa Hentschel spricht darüber – konkret über die "Quappenwinkelroute" – im Garzer Regen. Alex Kessler und Alex Gruner halten den Aufsager in Bild und Ton fest. Bildrechte: MDR/Christin Schulz
Zwei Männer in Uniform auf einem Polizeiboot
Am nächsten Morgen warten bereits die Kollegen der Wasserschutzpolizeistation Havelberg auf das Team. Ihr Plan: Kontrollieren, ob es mit der ersten Schleuse in Garz richtig klappt. Bildrechte: MDR/Lisa Hentschel
Ein Mann in T-Shirt und Hut hält ein Fischernetz
Die Reise führt das Team auch zu Wolfgang Schroeder. Der Fischer betreibt auf dem Gülper See traditionelles Fischen, bei dem auch Laien mithelfen dürfen. Das "Erlebnisfischen" liegt dann mitten im Naturschutzgebiet. Bildrechte: MDR/Lisa Hentschel
Eine Frau in Freizeitkleidung schmückt die Reling eines Bootes
Ziel der Reise ist der Hohennauener See: In Brandenburg gelegen und auch für Hausboot-Urlauber befahrbar. Hier, am Anleger in Semlin, schmückt Presenterin Lisa Hentschel die Hausbootterrasse. Bildrechte: Christin Schulz
Alle (8) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | 06. August 2022 | 18:15 Uhr