Folge 2: Blut-Sauger von der 3. Staffel der Serie Charité

Charité III, Folge 2 Blutsauger (Das Neugeborene mit Gelbsucht)
Bildrechte: ARD/Stanislav Honzik

Auf dem Fernseh-Sender Das Erste gibt es eine neue Staffel von einer Serie.
Die Serie heißt Charité.
Die Folge 2 der Staffel heißt Blut-Sauger.
In der Folge geht es:
    • Um die Krankheit Krebs.

Die Ärztin Ella untersucht einen Menschen.
Der hat die Krankheit Krebs.
Sie untersucht auch das Blut von dem Menschen.
Und sie findet heraus:
dass mit dem Blut was nicht stimmt.
Sie glaubt:
dass man die Krankheit Krebs auch am Blut sehen kann.
Das wusste man damals noch nicht.
Denn in der Serie geht es um das Jahr 1961.
Die Serie heißt Charité.

Und es geht auch um einen Mord.
An der Leiche sind Biss-Spuren von einem Menschen.

Und es geht auch um Liebe.
Ella und Doktor Bruncken verstehen sich sehr gut.
Vielleicht werden sie ein Paar.