MDR-Musiksommer 2019 - Sommermusik

Gotteslob 1

Fr, 14.06.2019 19:30 Uhr

Naumburg, Stadtkirche St. Wenzel

  • J. S. Bach "Lobet Gott in seinen Reichen" BWV 11 ("Himmelfahrtsoratorium") Kantate am Fest Christi Himmelfahrt
    G. F. Händel Dixit dominus HWV 232 (Geistliches Konzert für Sopran, Alt, fünfstimmigen Chor, Streicher und Basso continuo)
  • MDR-SINFONIEORCHESTER
  • MDR-RUNDFUNKCHOR
  • Nicholas McGegan | Dirigent
  • Anne Glocker | Sopran
  • Ulrike Fulde | Sopran
  • Alexandra Schmid | Alt
  • Yongkeun Kim | Tenor
  • Jae-Hyong Kim | Bass
  • Mai Kato | Sopran
  • Karina Schoenbeck | Alt
  • Falk Hoffmann | Tenor
  • Gun-Wook Lee | Bass

»Ich finde, dass die Musik von Bach und Händel eine so große Tiefe hat, dass eine Interpretation immer eine große Freude und zugleich eine große Herausforderung darstellt.« Es klingt ein wenig nach Understatement, wenn Nicholas McGegan sich so ehrfürchtig gegenüber den beiden Barockmeistern äußert. Dabei zählt der langjährige künstlerische Leiter der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen selbst zu den herausragenden Interpreten ihrer Kunst und hat unzählige Male bewiesen, wie intelligent und gleichzeitig unbefangen er sie angeht. Dogmen sind ihm völlig fremd, und deshalb hat er seine historisch informierte Arbeit längst auch auf die großen Sinfonieorchester ausgedehnt. Erstmals seit 2012 steht er wieder bei MDR-Sinfonieorchester und MDR-Rundfunkchor am Pult, und – wie könnte es anders sein – Bach und Händel sind dabei mit von der Partie.

In Kooperation mit der Stadt Naumburg

Das Konzert wird mitgeschnitten und am 23. Juni ab 19.30 Uhr von MDR KULTUR und MDR KLASSIK gesendet.