MDR KULTUR | Kulturpartner Kunststiftung Sachsen-Anhalt

Kunststiftung Sachsen-Anhalt in Halle
Die Kunststiftung Sachsen-Anhalt befindet sich am Neuwerk 11 in Halle. Bildrechte: Sebastian Richter/Kunststiftung Sachsen-Anhalt

Die Kunststiftung fördert die zeitgenössische Kunst in Sachsen-Anhalt durch die Vergabe von Stipendien und Projektfördermitteln. Ziel ist es, auf regionale Besonderheiten und innovative Entwicklungen in der Kunst einzugehen und Kunstschaffende bei der Umsetzung ihrer künstlerischen Ideen zu unterstützen.

Die Bandbreite zielgenauer Arbeitsstipendien und Projektförderungen ist enorm. Ganz gleich, ob es sich um bildende oder angewandte Kunst handelt, ob es dabei um Film, Musik, Literatur, Videokunst oder Rauminstalla - tionen geht – nahezu alle Genres werden einbezogen. Darüber hinaus ist es der Kunststiftung ein besonderes Anliegen, der jüngeren Generation Antworten auf Fragen zur zeitgenössischen Kunst zu geben. Außerdem unter - stützt die Kunststiftung Künstlerinnen und Künstler dabei, ihre Arbeit national und international zur Geltung zu bringen. Im Rahmen von regelmäßig stattfindenden Wettbewerben und großen Stipendiatenausstellungen för - dert sie auch den Kontakt der regionalen Kunstszene zum Publikum.

Mauer der Kunststiftung Sachsen-Anhalt
Die Kunststiftung in Halle fördert die zeitgenössische Kunst in Sachsen-Anhalt. Bildrechte: Sebastian Richter/Kunststiftung Sachsen-Anhalt

Die Kunststiftung Sachsen-Anhalt ist Kulturpartner der Redaktion Kultur.

Mehr zur Kunststiftung Sachsen-Anhalt

Meistgelesen bei MDR KULTUR

Abonnieren