So 28.11. 2021 10:00Uhr 60:00 min

Gottesdienst

Gottesdienst aus der katholischen Kirche "Heiliger Karl Borromäus" in Oelsnitz / Vogtland

Komplette Sendung

Kirche St. Borromäus Oelsnitz 60 min
Bildrechte: Röm.-kath. Pfarrei Herz Jesu Plauen
MDR KULTUR - Das Radio So, 28.11.2021 10:00 11:00
Ganz nahe an der verkehrsreichen Durchgangsstraße steht seit 1921 die St. Karl-Borromäus-Kirche, gebaut auf den Felsen des "Niclasberges ". Der Besucher wird auf seinem Weg über die Treppe zum Haupteingang der Kirche überrascht durch ein farbiges Mosaikbild über der Tür. Maria empfängt den Ankommenden mit ausgebreiteten Armen. 1925 kam dieses Bild aus einer Werkstatt in Innsbruck nach Oeslnitz im Vogtland. 2 Heiligenfiguren, aus Sandstein in Breslau geformt, helfen bei der Begrüßung: Auf der einen Seite die Figur Kaiser Heinrichs II., das Modell des Bamberger Domes auf dem Arm. Er ist der Erbauer des Domes und sein Patron. Auf der anderen Seite die Skulptur der HI. Adelheid. Sie war Äbtissin in Vilich bei Bonn. Als Wohltäterin der Armen hält sie ein Brot in der Hand. Sie half auch vielen Augenkranken.

Liveübertragung aus den Kirchen unserer Region.