Das Schloss im Wörlitzer Park. In der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts wurde der Park unter der Regentschaft von Fürst Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau (1740?1817) geschaffen. Er gehört zur UNESCO-Welterbestätte Dessau-Wörlitzer Gartenreich.
Das Schloss im Wörlitzer Park. In der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts wurde der Park unter der Regentschaft von Fürst Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau (1740?1817) geschaffen. Er gehört zur UNESCO-Welterbestätte Dessau-Wörlitzer Gartenreich. Bildrechte: dpa