Sachsen-Anhalt Eine Frau aus Halle hat Betrügern sehr viel Geld gegeben

Eine ältere Frau zählt Geld.
Bildrechte: dpa

Im Bundes-Land Sachsen-Anhalt ist die Stadt Halle.
Dort haben mehrere Betrüger versucht:
Von verschiedenen Menschen das Geld zu klauen.
Das haben sie bei einer Frau jetzt auch geschafft.

Leichte Sprache im Podcast hören 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
2 min

MDR FERNSEHEN Mi 17.08.2022 15:00Uhr 01:32 min

https://www.mdr.de/nachrichten-leicht/audio-2107366.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Die Polizei hat gesagt:
Die Betrüger haben mehrere Tage bei der Frau angerufen.
Sie haben zu ihr gesagt:
Wir sind Polizisten.
Bei Ihnen in der Wohnung wird es bald einen Einbruch geben.
Deshalb müssen Sie jetzt ihr Geld weg-bringen.

Die Frau hat den Betrügern geglaubt.
Deshalb hat sie sehr viel Geld in einen Brief gelegt.
Und diesen Brief hat sie an einen besonderen Platz gelegt.
Sie dachte,
dieser Platz ist sicher:
Weil die Betrüger das zu ihr gesagt haben.

Aber die Betrüger haben das Geld mit-genommen.
Und jetzt sind sie nicht mehr in der Stadt Halle.
Die Frau hat aber schon eine Anzeige geschrieben.
Jetzt sucht die Polizei nach den Betrügern.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache: