Sachsen Einige Veranstaltungen im Zoo Leipzig müssen anders gemacht werden

Eingang zum Leipziger Zoo
Eingang zum Leipziger Zoo Bildrechte: MDR/Axel Berger

In der Stadt Leipzig gibt es einen großen Zoo.
Dort können die Menschen sich
verschiedene Tiere aus der ganzen Welt ansehen.
Aber es gibt dort auch besondere Veranstaltungen.
Dabei werden viele Dinge von einem bestimmten Erd-Teil gezeigt.
Es gibt zum Beispiel die Veranstaltung: Hakuna Matata.
Dabei werden Sachen vom Erd-Teil Afrika gezeigt.

Leichte Sprache im Podcast hören 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
3 min

MDR FERNSEHEN Fr 20.05.2022 15:30Uhr 03:20 min

https://www.mdr.de/barrierefreiheit/audio-2034804.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Es gab Kritik für die Veranstaltungen

Der Zoo hat Kritik für die Veranstaltungen bekommen.
Der Migranten-Beirat von Leipzig hat zum Beispiel gesagt:
Bei den Veranstaltungen werden falsche Sachen gezeigt.
Die Besucher von den Veranstaltungen lernen dann vielleicht
falsche Sachen über die Menschen in Afrika.
Wegen diesen Sachen werden die Menschen
dann vielleicht diskriminiert.

Der Stadt-Rat von Leipzig musste eine Abstimmung machen

Der Migranten-Beirat hat einen Antrag
an den Stadt-Rat von Leipzig geschrieben.
In dem Antrag steht zum Beispiel:
Die Veranstaltungen im Zoo von Leipzig
müssen anders gemacht werden.

Der Stadt-Rat von Leipzig musste dann eine Abstimmung machen:
    • Ob die Veranstaltungen anders gemacht werden müssen
    • oder ob die Veranstaltungen so bleiben sollen.
Bei der Abstimmung ist heraus-gekommen:
Die Veranstaltungen im Zoo von Leipzig
müssen anders gemacht werden.
Diese Parteien im Stadt-Rat waren dafür:
    • Die SPD,
    • die Linke
    • und die Grünen.

2 Parteien im Stadt-Rat haben bei der Abstimmung gesagt:
Die Veranstaltungen sollen nicht anders gemacht werden.
Das waren die Parteien:
    • CDU
    • und AfD.

Die Veranstaltungen müssen jetzt anders gemacht werden.
Dafür hat der Zoo bis zum Ende vom Jahr 2022 Zeit.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache: MDR SACHSEN | Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig | 19. Mai 2022 | 05:30 Uhr