Die Kirchen in Thüringen wollen keinen Oster-Gottesdienst im Internet

Leere Kirchenbänke in einer katholischen Kirche
Bildrechte: dpa

Für das Osterfest gibt es wieder viele neue Corona-Regeln.
Zum Beispiel hat die Bundes-Regierung gesagt:
Die Kirchen sollen den Oster-Gottes-Dienst im Internet machen.
Damit sich die Menschen nicht in den Kirchen treffen.

Leichte Sprache im Podcast hören 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
2 min

MDR FERNSEHEN Mi 24.03.2021 13:52Uhr 02:03 min

https://www.mdr.de/nachrichten-leicht/audio-1698188.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Bodo Ramelow ist der Minister-Präsident
vom Bundes-Land Thüringen.
Er hat gesagt: Die Gemeinden haben gute Hygiene-Pläne.
Und die Menschen achten sehr auf die Hygiene-Regeln.
Trotzdem sollen die Menschen an Ostern zu Hause bleiben.
Sie sollen sich nicht treffen.

Deshalb wollen wir:
Dass die Kirchen die Oster-Gottes-Dienste im Internet machen.
Das ist aber nur eine Bitte an die Kirchen.
Wir werden die Oster-Gottes-Diensten in den Kirchen nicht verbieten.

Kirchen in Thüringen finden es nicht gut:
Dass sie die Oster-Gottes-Dienste im Internet machen sollen

Friedrich Kramer ist der evangelische Landes-Bischof in Thüringen.
Er hat gesagt:
    • Die Bundes-Regierung

    • und die Regierung von den Bundes-Ländern wollen:
Dass die Kirchen den Oster-Gottes-Dienst im Internet machen.

Darüber bin ich sehr überrascht.
Denn die Gemeinden haben an Weihnachten doch gezeigt:
Dass sich die Menschen an die Hygiene-Regeln halten.

Wir wollen den Oster-Gottes-Dienst in den Kirchen machen.
Denn das Ostern ist das wichtigste Fest von den Christen.

Georg Bätzing ist der Vorsitzende
von der Deutschen Bischofs-Konferenz.
Er hat bei Twitter geschrieben:
An Weihnachten haben die Menschen gezeigt:
Dass sie Messen in der Kirche feiern können.
Und sich dabei an die Hygiene-Regeln halten.

Ostern ist das wichtigste Fest für die Katholische Kirche.
Deshalb sollen die Menschen in den Kirchen kommen.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/corona-ticker-ostern-ramelow-tests-impfung-pendler-kramer-100.html