Kultur-Nachricht am Freitag Das Kurt Weill Fest in Dessau-Roßlau wird in diesem Jahr im Internet gemacht

Banner des Kurt Weill Fests 2021
Bildrechte: Kurt Weill Fest

Dessau-Roßlau ist eine Stadt im Bundes-Land Sachsen-Anhalt.
Dort fängt heute das Kurt Weill Fest an.
Das ist ein Musik-Festival.
Da wird Musik von dem Komponisten Kurt Weill gespielt.
In diesem Jahr wird das Kurt Weill Fest
zum 1. Mal im Internet gemacht.
Weil die Menschen sich wegen den Corona-Regeln
nicht in großen Gruppen treffen dürfen.

Vorher wurden 5 Konzerte aufgezeichnet.
Die Menschen können diese Konzerte bis zum 2. März
im Internet anschauen.
Dafür müssen sie zuerst Eintritts-Karten im Internet kaufen.
Danach bekommen die Menschen ein Passwort:
Damit sie sich das Konzert auch von zu Hause anschauen können.

Bei dem Kurt Weill Fest ist zum Beispiel auch
die Schauspielerin Jasmin Tabatabai dabei.
Sie macht zusammen mit dem David-Klein-Quartett ein Konzert.

Das Kurt-Weill-Fest hat auch einen 2. Teil

Ab dem Monat August soll der 2. Teil
von dem Kurt Weill Fest gemacht werden.
Den 2. Teil soll es dann aber nicht mehr im Internet geben.
    • Die Konzerte
    • und die anderen Veranstaltungen
sollen draußen sein.

In Sachsen-Anhalt ist das Dessau-Wörlitzer Gartenreich.
Das Dessau-Wörlitzer Gartenreich ist ein besonderes Gebiet.
Dort gibt es zum Beispiel:
    • Viele Bäume
    • und viele schöne Häuser.
Dort soll der 2. Teil vom Kurt Weill Fest dann gemacht werden.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR KULTUR - Das Radio | 26. Februar 2021 | 06:15 Uhr