Die Fußball-Saison in der Regional-Liga Nord-Ost wird nicht mehr weiter gemacht

Eckfahne im Alfred-Kunze-Sportpark
Bildrechte: imago images/Picture Point

In Deutschland gibt es 5 Regional-Ligen.
Zum Beispiel die Regional-Liga Nord-Ost.
In dieser Regional-Liga spielen 20 Fußball-Vereine.
Zum Beispiel:
    • Der FC Carl-Zeiss Jena,
    • der Chemnitzer FC
    • und Chemie Leipzig.

Leichte Sprache im Podcast hören 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

MDR FERNSEHEN Do 25.03.2021 16:13Uhr 01:24 min

https://www.mdr.de/nachrichten-leicht/audio-1699268.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

In der Regional-Liga Nord-Ost gab es seit 4 Monaten
keine Fußball-Spiele mehr.
Die Fußball-Vereine konnten wegen dem Corona-Virus
keine Fußball-Spiele mehr spielen.

Der Nord-Ost-Deutsche Fußball-Verband hat am Mittwoch gesagt:
Die Fußball-Saison in der Regional-Liga Nord-Ost
wird nicht mehr weiter gemacht.
Das haben die Vereine zusammen entschieden.
Das bedeutet:
In der Fußball-Saison gibt es keine Fußball-Spiele mehr.

Der Fußball-Verein Viktoria Berlin
ist in der Tabellen-Liste auf dem 1. Platz.
Deshalb soll er in dieser Fußball-Saison der Meister sein.
Und er kann in der nächsten Fußball-Saison in der 3. Liga spielen.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 24. März 2021 | 21:45 Uhr