Fragen und Antworten zu Datenjournalismus im MDR


Was ist Datenjournalismus?

In Studien, amtlichen Statistiken und Datenbanken recherchieren, die gewonnenen Daten analysieren und dadurch interessante Menschen, Orte und deren Geschichten identifizieren: Das ist Datenjournalismus.


Was ist das Ziel von MDRdata?

MDRdata – ein kleines, aber wachsendes Team aus Journalisten, Programmierern und Grafikern – will mit ressortübergreifenden Recherchen von Wirtschaft über Politik und Gesellschaft bis hin zu Unterhaltung und Sport die Berichterstattung des MDR – fakten- und datenbasiert – bereichern und vertiefen.


Wie arbeitet das Team?

Von Magdeburg aus recherchiert MDRdata datengetriebene Geschichten für das MDR-Sendegebiet in Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen.


Wie können Sie uns erreichen?

Kontakt zu MDRdata können Sie über sämtliche Kanäle von MDR SACHSEN-ANHALT aufnehmen:

E-Mail:
data@mdr.de
Facebook:
https://www.facebook.com/MDRSachsenAnhalt
Twitter:
https://twitter.com/MDR_SAN
Instagram:
https://instagram.com/mdr_san/
Per Post:
MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK, Landesfunkhaus Sachsen-Anhalt, Stadtparkstr. 8, 39114 Magdeburg

Mehr aus Deutschland

Neu ab Dezember 1 min
Bildrechte: MDR
1 min 02.12.2022 | 11:09 Uhr

Rentnerinnen und Rentner erhalten eine Energiepreispauschale, die Heizkosten im Dezember werden übernommen und bei der Bahn gilt der Winterfahrplan. Was sich noch ändert, sehen Sie hier.

Mi 30.11.2022 15:28Uhr 01:25 min

https://www.mdr.de/nachrichten/deutschland/panorama/video-neu-ab-dezember-grafik-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video