Nachrichtenrückblick re·cap: Hate gegen RB Leipzig, Fake-News über Affenpocken, Amoklauf an US-Grundschule

Auf unserem YouTube-Kanal findet ihr alle re·caps der vergangenen Wochen. Die aktuelle Folge gibt es auch hier.

Recap Logo quer
Bei re·cap blicken fünf Hosts abwechselnd auf eure Nachrichtenwoche zurück. Bildrechte: MDR/Denis Ludwig/Franz-Paul Senftleben

Bei re·cap fragen wir uns: Warum haten nach dem DFB-Pokalsieg eigentlich so viele gegen RB Leipzig? Ist der Fußballverein wirklich so schlecht wie sein Ruf und woher kommt das miese Image?

Außerdem beschäftigen wir uns mit Affenpocken. Das Thema war in dieser Woche bei vielen Gesprächsthema Nummer 1. Nur leider kursieren bei Twitter und Co. viele Falschmeldungen. Expertinnen und Experten sagen auf jeden Fall: Eine neue Pandemie wird das nicht!

Gute Nachrichten für Autofahrerinnen und Autofahrer! Der Sprit wird ab Juni günstiger. Die Bundesregierung senkt die Energiesteuer. Ob euch das wirklich mehr Geld in der Kasse lässt - wir haben es ausgerechnet.

Richtig erschüttert hat uns in dieser Woche der Amoklauf an einer Grundschule in Texas mit 21 Toten. Wieder mal werden in den USA Rufe nach schärferen Waffengesetzen laut. Ob sich diesmal etwas ändern wird…vermutlich nicht. 

Würdet ihr auf der höchsten Welle der Welt surfen? Sebastian Steudtner schon. Dafür hat er jetzt einen Weltrekord kassiert.

Wir zeigen euch, was diese Woche wichtig und interessant war. Viel Spaß beim Schauen!

Dieses Thema im Programm: re·cap | 27. Mai 2022 | 17:00 Uhr

Mehr aus Deutschland