Sachbeschädigung Halle: Mehrere Fahrzeuge des Ordnungsamtes verbrannt

Feuer hat in der Nacht zum Montag mehrere Autos des halleschen Ordnungsamtes beschädigt. Die genaue Schadenshöhe und die Bandursache sind noch unklar.

Ordnungsamt
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

In Halle sind mehrere Fahrzeuge in der Nacht zum Montag durch Feuer beschädigt worden.

Gegen 2.00 Uhr nachts seien mehrere brennende Autos auf einem Parkplatz gemeldet worden, teilte die Polizei mit. Die Beamten erklärten, dass nicht nur Fahrzeuge des Ordnungsamtes beschädigt worden seien.

Die genaue Zahl der betroffenen Fahrzeuge und die Schadenssumme seien bislang unklar. Die Brandursache werde aktuell ermittelt.

MDR (Hannes Leonard)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 10. Januar 2022 | 11:00 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/0425cb80-7f1d-4ebb-b95e-629d749a6fa9 was not found on this server.

Mehr aus der Region Halle (Saale)

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Schild, das auf ein Fieberzentrum in Magdeburg hinweist mit Video
Hören Sie hier die Meldung zur Schließung der Fieberambulanzen in der Nachrichtensendung bei MDR SACHSEN-ANHALT. Bildrechte: MDR/Luca Deutschländer
Eine Collage aus einer Tastatur mit dem Wort "Hass", einem Coronatest neben einem zwei Euro Stück und einem Schild der Stadt Halle. 1 min
Bildrechte: IMAGO/MDR
1 min 30.06.2022 | 18:20 Uhr

Die drei wichtigsten Themen vom 30. Juni aus Sachsen-Anhalt erfahren Sie hier kurz und knapp in nur 60 Sekunden. Präsentiert von MDR-Redakteurin Viktoria Schackow.

MDR S-ANHALT Do 30.06.2022 18:00Uhr 01:07 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/video-nachrichten-aktuell-dreissigster-juni100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video