Noten ungültig Lehrer verrät Themen für Abi-Prüfung am Gymnasium Beetzendorf

Am Gymnasium in Beetzendorf im Altmarkkreis Salzwedel haben mehr als 20 Schülerinnen und Schüler ihre mündliche Abiturprüfung wiederholen müssen. Laut Landesschulamt hatte ihnen ein Lehrer vor der offiziellen Prüfung im Juni Hinweise zu den Prüfungsthemen gegeben. Ihm drohen dienstrechtliche Konsequenzen.

Der Hinweis "Ruhe bitte, Heute: Abiturprüfungen" steht auf einem Schild vor den Prüfungsräumen eines Gymnasiums.
Am Beetzendorfer Gymnasium gab es Unregelmäßigkeiten bei der mündlichen Abiturprüfung. (Symbolbild) Bildrechte: dpa

22 Schülerinnen und Schüler vom Gymnasium in Beetzendorf im Altmarkkreis Salzwedel mussten ihre mündliche Abiturprüfung im Fach Sozialkunde wiederholen. Wie das Landesschulamt Sachsen-Anhalt am Donnerstag auf Anfrage bestätigte, hatte ein Lehrer vor der Prüfung im Juni Hinweise zur Auswahl der Themen gegeben. Die Wiederholung der Prüfung fand am Dienstag und Mittwoch statt. Zuerst hatte die Magdeburger Volksstimme darüber berichtet.

Schüler melden ihren Lehrer

Nach Angaben des Landesschulamts hatten die Schüler den Vorfall selbst bekannt gemacht. Einige hätten sich nach den Prüfungen Ende Juni der Schulleitung offenbart. Sie hatten den Angaben zufolge Angst um die Gültigkeit ihres Abiturzeugnisses. Wiederholt werden musste die Prüfung, weil durch das Fehlverhalten des Lehrers ein "unerlaubter Vorteil" entstanden sei, so ein Sprecher des Landesschulamts. Ihre Abiturzeugnisse sollen die Schülerinnen und Schüler noch diesen Freitag bekommen – eine Woche nach ihren Jahrgangsmitstreitern und am letztmöglichen Tag, wie MDR SACHSEN-ANHALT erfuhr.

Gegen den Lehrer würden dienstrechtliche Konsequenzen geprüft. Aktuell fehlten noch einige schriftliche Aussagen der Beteiligten. Konsequenzen für die Schule hat der Vorfall allerdings nicht. Das sagte der Sprecher des Landesschulamtes MDR SACHSEN-ANHALT. Es sei kein systematisches Problem erkennbar.

dpa, MDR (Luise Kotulla, Bernd-Volker Brahms, Christoph Dziedo, Luca Deutschländer)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 07. Juli 2022 | 13:00 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/ff29278c-7f36-4dbe-8e5c-21bd5db6b556 was not found on this server.

Mehr aus Altmark und Elb-Havel-Winkel

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Eine Collage aus einer Pistole auf einem Waffenschein und lachenden Kindern. 1 min
Bildrechte: MDR
1 min 09.08.2022 | 18:00 Uhr

Die drei wichtigsten Themen vom 09. August aus Sachsen-Anhalt erfahren Sie hier kurz und knapp in nur 60 Sekunden. Präsentiert von MDR-Redakteur Julian Mengler.

MDR S-ANHALT Di 09.08.2022 18:00Uhr 01:06 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/video-nachrichten-aktuell-neunter-august-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video