Mehrjährige Bauarbeiten Elstertalbrücke im Vogtland wird saniert

Elstertalbrücke
Auf 270 Meter Länge überspannt die Ziegelsteinbrücke das Elstertal bei Jocketa. Bildrechte: dpa

Die Deutsche Bahn hat am Donnerstag Einzelheiten zu den Bauarbeiten an der historischen Elstertalbrücke im Vogtland mitgeteilt. Die mit rund zwölf Millionen verbauten Steinen zweitgrößte Ziegelsteinbrücke wird demnach bis Mitte 2025 grundhaft saniert. Wie Projektleiterin Elke Hering MDR SACHSEN sagte, ist die Abdichtung des mehr als 170 Jahre alten Bauwerks kaputt und die Entwässerung mangelhaft. Die Brücke sei deshalb extrem stark durchfeuchtet, es hätten sich massive Risse und Hohlräume gebildet.

Nur zeitweise Vollsperrungen geplant

Um die Standsicherheit des Baudenkmals zu erhalten, soll nun das Mauerwerk umfassend instandgesetzt und Fahrbahnwanne neu gebaut werden. Die meiste Zeit wird die Brücke laut Bahn eingleisig befahrbar sein, zeitweise wird es aber auch mehrtägige Vollsperrungen auf dem Abschnitt der Bahnstrecke Leipzig-Hof geben. Das werde erstmals im April und Mai der Fall sein.

Keine einfachen Bedingungen

Elstertalbrücke
Auch während der Bauarbeiten sollen weiter Züge über die Brücke fahren können. Bildrechte: dpa

Die Sanierung der 68 Meter hohen und 270 Meter langen Brücke die Weiße Elster ist auch wegen ihrer Lage in verschiedenen Biotopen, Landschafts- und Naturschutzgebieten eine große Herausforderung. Zudem gibt es in dem engen Tal nur wenig Platz für die Einrüstung der Brücke und das Aufstellen der benötigten drei großen Kräne. Wegen des Naturschutzes wurden der Bahn zufolge unter anderem Umzugsquartiere für Turmfalken geschaffen und Durchlässe für Fledermäuse in den Gerüsten eingeplant. Wie teuer die Sanierung genau wird, teilte das Unternehmen nicht. Projektleiterin Hering sprach lediglich von einem mittleren zweistelligen Millionenbetrag.

Quelle: MDR(stt)/dpa

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN | Regionalreport aus dem Studio Chemnitz | 20. Januar 2022 | 16:30 Uhr

Mehr aus dem Vogtland und Greiz

Mehr aus Sachsen

eine Erdbeere auf dem Feld 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
ein Feuerwehrmann im Gespräch 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK