Feuerwehreinsatz Toter nach Laubenbrand bei Dresden entdeckt: Polizei ermitteltt

Bei einem Brand in einer Gartenlaube ist in Bannewitz bei Dresden ein Toter gefunden worden. Die Ursache des Feuers und die genauen Todesumstände sind noch nicht geklärt.

Zwei Feurwehrleute löschen eine Gartenlaube
Bei einem Brand in einer Gartenlaube in Bannewitz ist ein Toter entdeckt worden. Bildrechte: MDR/Roland Halkasch

Nach dem Brand in einer Gartenlaube an der Cunnersdorfer Straße in Bannewitz bei Dresden ist am Montagnachmittag ein toter Mann gefunden worden. Nach Polizeiangaben hatte sich das Feuer auf die gesamte Laube ausgebreitet. Während der Löscharbeiten sei dann der leblose Mann entdeckt worden.

Brandursache und Todesumstände unklar

Ein Notarzt konnte demnach nur noch den Tod des 84-Jährigen feststellen. Die Ursache des Feuers ist bisher unbekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache und zum Tod des Mannes aufgenommen.

MDR (cfr)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN | Regionalnachrichten aus dem Studio Dresden | 21. Juni 2022 | 05:30 Uhr

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mehr aus Sachsen