Tierrettung Freitaler Feuerwehr versucht Jack Russell aus Fuchsbau zu locken

Die Feuerwehr ist nicht nur bei Bränden und Verkehrsunfällen zur Stelle. Sie hilft auch verzweifelten Haustierhaltern - so geschehen am Sonntag in Freital-Pesterwitz bei der Rettung eines Hundes.

Feuerwehrleute aus Freital suchen einen ausgebüxten Jack Russel Terrier
Feuerwehrleute aus Freital suchen einen ausgebüxten Jack Russel Terrier. Bildrechte: Roland Halkasch

Ein Jack Russell Terrier hat am Sonntagabend für einen ungewöhnlichen Feuerwehreinsatz in Freital bei Dresden gesorgt. Eine Hundebesitzerin war mit ihrem Liebling am Burgwartsberg in Pesterwitz unterwegs. Doch als die Terrierdame einen Fuchsbau entdeckte, gab es kein Halten mehr. Der ursprünglich in Australien zur Fuchsjagd gezüchtete Hund folgte seinem Instinkt und verschwand im Bau.

Suchaktion mit Kamerasonde

Die Besitzerin versuchte zunächst selbst, ihre Hündin ins Freie zu locken. Nach mehreren Stunden erfolglosen Rufens rief sie die Polizei zu Hilfe. Die Beamten alarmierten daraufhin die Freitaler Feuerwehr. Die Kameradinnen und Kameraden sichteten und öffneten die zahlreichen Eingänge zum Fuchsbau. Sogar mit einer Kamerasonde der Stadtwerke wurde nach der Ausreißerin gesucht. Doch der Erfolg blieb aus.

Als die Feuerwehrleute am Ende ihrer Möglichkeiten angekommen waren und enttäuscht den Einsatz abbrachen, kam die Hündin plötzlich von allein ins Freie. Die Besitzerin nahm sie erleichtert in die Arme und die Kameraden der Freitaler Feuerwehr konnten mit einem guten Gefühl ihren Einsatz beenden.

Die Besitzerin hält ihren Hund glücklich in den Armen.
Die Besitzerin hält ihren Hund in den Armen. Sie ist überglücklich und der Terrier wieder im Freien. Bildrechte: Roland Halkasch

Rettungseinsätze dieser Art sind für den Tierhalter kostenpflichtig. Über die konkreten Beträge können sich Bürger in ihrer örtlichen Feuerwehrkostensatzung informieren. Bei einer Suchaktion mit mehreren Feuerwehrleuten über einige Stunden liegt man schnell im dreistelligen Bereich. Je nach den Umständen werde aber auch manchmal auf die Rechnung nach einer Tierrettung verzichtet, heißt es von der Freitaler Feuerwehr.

Ein Wellensittich. 30 min
Ein Wellensittich. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR (rh,ma)

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/e80451b2-71f3-4bc8-87ac-ae7fde1dc094 was not found on this server.

Mehr aus Freital und Pirna

Mehr aus Sachsen

Reporter Sven Böttger mit Schülersprecherin Jara Smykalla an eienr Altpapiertonne 4 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK