Tourismus Millionenschwere Sicherungsarbeiten: Steilhang am Kyffhäuser fertig saniert

Der Steilhang unter dem Kyffhäuserdenkmal ist dank millionenschwerer Fördergelder fertig saniert worden. Als nächster Schritt ist der Bau eines Schrägaufzugs am Denkmal geplant.

Wie das Thüringer Umweltministerium mitteilte, sind seit 2008 mehr als vier Millionen Euro in die Bauarbeiten im Bereich der alten Sandstein-Tagebaubruchkante geflossen.

Kyffhäuserdenkmal soll attraktiver werden

Der Sandstein war brüchig und musste gegen Felsabstürze gesichert werden. Als Nächstes ist der Bau eines 80 Meter hohen Schrägaufzugs und eines neuen Empfangsgebäudes geplant. Ein brütendes Uhu-Paar hatte die Bauarbeiten im vergangenen Jahr verzögert.

Das Kyffhäuserdenkmal soll attraktiver werden. Dafür ist geplant, in den nächsten zehn bis 15 Jahren rund 20 Millionen Euro zu investieren. Finanziert wird dies auch aus ehemaligem DDR-Vermögen.

MDR (Kung/rom)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 07. Juni 2022 | 09:30 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/563cbdae-7bbf-4fef-98b0-0cb9a18b3724 was not found on this server.

Mehr aus der Region Nordhausen - Sondershausen - Sangerhausen

Mehr aus Thüringen