Kyffhäuserkreis Bereits 1.000 Briefe in Thüringer Weihnachtspostamt angekommen

Im einzigen Thüringer Weihnachtspostamt in Himmelsberg im Kyffhäuserkreis sind bisher 1.000 Briefe angekommen. Wie Ramona Schattney vom Heimatverein MDR THÜRINGEN sagte, können die Wunschzettel am Samstag direkt beim Weihnachtsmann abgegeben werden.

Briefe im Weihnachtspostamt Himmelsberg.
Bereits seit 26 Jahren werden im Büro des Weihnachtsmannes im Kyffhäuserkreis Wunschzettel bearbeitet. (Archivbild) Bildrechte: MDR/Franziska Gutt

Anlässlich des Aktionstages öffnet ab 14 Uhr das Weihnachtsmannbüro im alten Backhaus. Bevor der Weihnachtsmann mit seinen Engeln angefahren kommt, führen die Helferinnen aus dem Weihnachtsmannbüro ein Märchen auf.

Erstmals wieder Tag der offenen Tür

In Himmelsberg werden seit 26 Jahren Briefe an den Weihnachtsmann beantwortet. Wegen Corona musste der Tag der offenen Tür zuletzt zwei Mal abgesagt werden.

MDR (jw)

Rund um die Weihnachtspost

So wie in diesem Sortier- und Verteilzentrum im französischen Toulouse dürfte es auch in vielen Paketzentren in Deutschland aussehen: Tausende Pakete müssen richtig und pünktlich auf den Weg gebracht werden. 2 min
So wie in diesem Sortier- und Verteilzentrum im französischen Toulouse dürfte es auch in vielen Paketzentren in Deutschland aussehen: Tausende Pakete müssen richtig und pünktlich auf den Weg gebracht werden. Bildrechte: imago images / Hans Lucas

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 26. November 2022 | 06:30 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/d359b0ba-6a54-4523-b5a0-e7e88dca20ee was not found on this server.

Mehr aus der Region Nordhausen - Sondershausen - Sangerhausen

Mehr aus Thüringen

Christian Müller 6 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK