Restaurierung Alte Fürstensärge wieder in der Rudolstädter Stadtkirchen-Gruft

Nach der Sanierung der Gruft in der Rudolstädter Stadtkirche sind die 19 Schwarzburger Fürstensärge wieder an Ort und Stelle.
Die Schwarzburger Fürstensärge sind wieder in der Gruft. Bildrechte: MDR/Uwe Kelm

Nach der Sanierung der Gruft in der Rudolstädter Stadtkirche sind die 19 Schwarzburger Fürstensärge wieder an Ort und Stelle. Sie seien zuvor gereinigt und konservatorisch gesichert worden, sagte Restaurator Bernhard Mai.

Die bis zu 400 Jahre alten Särge aus Zinn, Kupfer oder Holz mussten gründlich aufgearbeitet werden. Außerdem seien die Bilder auf den Außenseiten restauriert worden. Ursprünglich sei die Rückkehr der Schwarzburger Särge schon 2019 geplant gewesen. Weil sich die Arbeiten an der Gruft hingezogen haben, seien sie in der Werkstatt des Restaurators zwischengelagert worden.

Nach der Sanierung der Gruft in der Rudolstädter Stadtkirche sind die 19 Schwarzburger Fürstensärge wieder an Ort und Stelle.
Die Särge wurden restauriert. Bildrechte: MDR/Uwe Kelm

Menschliche Überreste in acht Särgen

Für die Präsentation in der Fürstengruft wird ein Edelstahlgerüst eingebaut, auf dem die Särge Platz finden. Einer der Särge wird dem Grafen Albrecht dem VII. von Schwarzburg-Rudolstadt zugeordnet. Auf dem Sargdeckel ist die Aufschrift "Jesus ist mein Leben, Sterben ist mein Gewinn" zu sehen.

Nach der Sanierung der Gruft in der Rudolstädter Stadtkirche sind die 19 Schwarzburger Fürstensärge wieder an Ort und Stelle.
Am Donnerstag wurden die Fürstensärge wieder zurück in die Stadtkirche transportiert. Bildrechte: MDR/Uwe Kelm

Drei der Särge sind Kindersärge. Die Gebeine seien meist nicht mehr darin. Nur in den acht Särgen aus Kupfer sollen sich noch menschliche Überreste befinden.

MDR (uwk/sar)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 24. November 2022 | 16:30 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/ff808e0d-ec53-4efd-be8e-6bbdd01d13ab was not found on this server.

Mehr aus der Region Saalfeld - Pößneck - Schleiz - Eisenberg

Mehr aus Thüringen