Verkehr A71 zwischen Dreieck Suhl und Meiningen zwei Tage voll gesperrt

Die A71 zwischen dem Dreieck Suhl und der Anschlussstelle Meiningen-Nord wird an diesem Wochenende von Samstag, 10 Uhr, bis Sonntag, 18 Uhr, in beide Richtungen voll gesperrt. Grund sind Sanierungsarbeiten an der Talbrücke Albrechtsgraben.

Der Tunnel Berg Bock auf der A71 am Dreieck Suhl
Wegen der Vollsperrung auf der A71 wird der Verkehr großzügig umgeleitet. Bildrechte: IMAGO / pictureteam

Im gleichen Zeitraum sei auch der Rastplatz Dolmar in Richtung Norden nicht befahrbar, teilte die Autobahn GmbH mit. Grund dafür ist die Montage einer Schilderbrücke. Der Verkehr wird großräumig umgeleitet.

Stau auf der Carolabrücke in Dresden.
Bildrechte: imago/Sven Ellger

MDR (co)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 08. Oktober 2022 | 06:30 Uhr

Mehr aus der Region Suhl - Schmalkalden - Meiningen

Mehr aus Thüringen

Menschen besichtigen Umspannwerk 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min 07.12.2022 | 20:36 Uhr

Nach rund zweijähriger Bauzeit ist das neue Umspannwerk Jena-Hardenberg mit symbolischem Knopfdruck in Betrieb genommen worden. Es versorgt etwa ein Drittel der Stadt mit Strom.

Mi 07.12.2022 19:50Uhr 00:27 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/ost-thueringen/jena/video-umspannwerk-strom-energieversorgung-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video