Weihnachtsmarkt Eisenach eröffnet Weihnachtsmarkt-Saison 2022

Eisenach hat die Weihnachtsmarkt-Saison eröffnet: Seit Montag sorgen Hütten, das Riesenrad und die Weihnachtspyramide für Weihnachtsstimmung auf dem historischen Marktplatz. Einige Änderungen gab es aufgrund der Energiekrise.

Besucher laufen und stehen zwischen den Hütten des Eisenacher Weihnachtsmarktes, im Hintergrund steht ein beleuchtetes Riesenrad.
Thüringens Weihnachtsmarkt-Saison ist eröffnet. Besucher in Eisenach können sich auf das Riesenrad freuen. Bildrechte: MDR/Ruth Breer

Als erster Weihnachtsmarkt in Thüringen hat Eisenach 2022 die Saison eröffnet. Seit Montagmittag hat der Markt seine Pforten auf dem historischen Marktplatz offiziell geöffnet. Die ersten 70 Gäste erhielten ein Freigetränk und eine kostenlose Fahrt mit dem 38 Meter hohen Riesenrad. Nachmittags wurde traditionell der Stollen angeschnitten und für einen guten Zweck verkauft. Auf Besucherinnen und Besucher warten mehr als 40 Aussteller, Fahrgeschäfte und eine dreistöckige Weihnachtspyramide. Bis zum 21. Dezember hat der Eisenacher Weihnachtsmarkt geöffnet.

Konstante Preise auf dem Weihnachtsmarkt

Aufgrund der Energiekrise müssen Gäste dieses Jahr auf den Wintermarkt und das Bühnenprogramm verzichten. Auch die Beleuchtung wurde reduziert. Die Preise bleiben jedoch gleich, da die Strompreise für die Aussteller seit 2019 nicht gestiegen sind. Der Glühwein kostet demnach 3.50 Euro und eine Fahrt mit dem Riesenrad 5 Euro.

Öffnungszeiten

  • Montag bis Samstag: 10:30 bis 20 Uhr
  • Sonntag: 11:30 bis 20 Uhr

Eisenach Weihnachtsmarkt Eröffnung
Der Weihnachtsmarkt hat bis zum 21. Dezember auf dem historischen Marktplatz geöffnet. Bildrechte: MDR/Ruth Breer

Programmpunkte zum Weihnachtsmarkt in Eisenach 2022

Trotz Verzicht auf das Bühnenprogramm wurde für den Weihnachtsmarkt ein weihnachtliches Programm auf dem Eisenacher Schlossturm geplant. Die kleinen Gäste können sich mit der Kindereisenbahn die Zeit vertreiben, den Märchenerzählungen lauschen und sich auf den Besuch des Weihnachtsmannes freuen.

Am 4. Dezember sind die Geschäfte in der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag geöffnet.

Weihnachtsstrauß-Aktion startet

In Eisenach werden auch in diesem Jahr wieder Kinder aus einkommensschwachen Familien beschenkt. Dazu ist am Dienstag die Weihnachtsstrauß-Aktion gestartet. Die Kinder haben Wunschzettel gestaltet, die in Geschäften, Fitnessstudios und anderen Einrichtungen an Sträuße gehängt werden. Dort können sich die Eisenacher Zettel aussuchen und Wünsche erfüllen. Bis spätestens zum 8. Dezember sollten die Päckchen im Büro der Kinderbeauftragten der Stadt im Rautenkranz abgegeben werden. Im vergangenen Jahr bekamen auf diesem Weg mehr als 400 Kinder ein Weihnachtsgeschenk.

Weihnachtsmärkte in Westthüringen

Mehr Infos zu Weihnachtsmärkten in Thüringen

Ein Glühweinstand auf dem Erfurter Weihnachtsmarkt 3 min
Bildrechte: Nicky Scholz/MDR
3 min

Etwa 50 Cent mehr als im letzten Jahr kostet ein Glühwein auf dem Erfurter Weihnachtsmarkt. Gestiegen sind auch die Preise für Bratwurst und Tassen. Wir haben nachgefragt, wieso das so ist.

MDR THÜRINGEN - Das Radio Di 22.11.2022 19:18Uhr 02:43 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/mitte-thueringen/erfurt/video-gluehwein-preise-erhoehung-bratwurst-gestiegen-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

MDR (je)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 21. November 2022 | 10:00 Uhr

Mehr aus der Region Eisenach - Gotha - Bad Salzungen

Freideriki Gkeka und Juel Shehu stehen nebeneinander mit Video
Freideriki Gkeka und Juel Shehu wollen im Sommer ihren Realschulabschluss machen. Sie haben von der doppelten Betreuung (Teamteaching) sehr profitiert. Bildrechte: MDR/Ruth Breer

Mehr aus Thüringen