Schnelle Küche Rezept: One-Pot-Pasta mit Guacamole und Jakobsmuscheln

Robin Pietsch
Bildrechte: Ben Kruse

Eine Schüssel mit Nudeln und ein wenig Kreativität – fertig ist eine Portion Glück. Sternekoch Robin Pietsch verrät Rezepte mit Zutaten wie Avocado, frischem Rucola, Nüssen, Fisch oder Fleisch, für abwechslungsreiche Kombinationen, die im Handumdrehen zubereitet sind.

Selbstgemachte Pasta mit Guacamole

Zutaten für den Nudelteig:

  • 1 Ei
  • 100 g Mehl
  • 1 EL Butter (nach dem Kochen in die Nudeln geben)

Zubereitung:

Ei und Mehl verkneten, durch eine Nudelmaschine drehen oder mit dem Nudelholz flach rollen und Tagliatelle schneiden. Die Nudeln in siedendem Salzwasser al dente kochen.

Robin Pietsch kocht One-Pot-Pasta
Bildrechte: MDR

Für die Guacamole:

Zutaten:

  • 1 reife Avocado
  • 1 Chilischote, fein geschnitten
  • 1 Limette
  • 1 EL Sweet Chili Sauce
  • 50 g frischen Koriander
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Olivenöl

Zubereitung:

Avocado in einer großen Schüssel mit der Gabel zerdrücken. Chili, Knoblauch und frisch gehackten Koriander dazugeben. Limettenschale abreiben, Limette halbieren und auspressen. Saft und Abrieb zur Guacamole geben. Mit Sweet-Chili-Sauce, Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss etwas Olivenöl dazugeben. Alles gut aufrühren.

Topping: Rucola & Balsamico

Zutaten:

  • 2 Handvoll gewaschener Rucola
  • 50 ml dunklen Balsamico-Essig
  • 1 EL Honig
  • ca. 100 ml Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Parmesan am Stück
  • Pinienkerne, geröstet

Zubereitung:

Für das Dressing Balsamico mit Honig und Olivenöl gut verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Schüssel den Rucola mit dem Dressing kurz marinieren.

Anrichten:

Die Tagliatelle abgießen, ein Esslöffel Butter zugeben und die Pasta gut durchschwenken. Pasta auf Schüsseln verteilen und einen großzügigen Löffel Guacamole darauf geben. Den marinierten Rucola darauf arrangieren und mit gerösteten Pinienkernen bestreuen. Mit einem Sparschäler grobe Parmesanspäne darüber hobeln.

Robin Pietsch kocht One-Pot-Pasta
Bildrechte: MDR

Pasta-Variation mit Jakobsmuscheln

Zutaten:

  • 3 kleine Jakobsmuscheln (TK)
  • 1 Spritzer Olivenöl
  • je ein Zweig Thymian, Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Butter

Zubereitung:

Robin Pietsch kocht One-Pot-Pasta
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Jakobsmuscheln über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.

Knoblauchzehe abziehen und mit dem Messerrücken quetschen.

Die Jakobsmuscheln von zwei Seiten je eine Minute mit Farbe anbraten.

Butter dazugeben, aufschäumen, Rosmarin, Thymian und Knoblauch dazugeben und die Jakobsmuscheln darin durchschwenken.

Schmecken lassen!

Quelle: Robin Pietsch, MDR um 4

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR um 4 | 03. Juni 2022 | 17:00 Uhr

Mehr Rezepte

Weitere Ratgeber-Themen

Mann hält Handy und wählt 15 min
Bildrechte: Colourbox.de