Bettina Wenderoth

Meine Aufgaben sind …

… Beiträge produzieren und beim Jugendradio „Satkula" zu moderieren.

Ich bin geboren …

1986

Aufgewachsen bin ich …

… in Crostwitz.

Das habe ich gelernt und studiert …

… Geschichte, Soziologie und Theologie an der TU Dresden.

So bin ich zum Radio gekommen …

… durch den sorbischen Jugendsender „Radio Satkula“.

Das mag ich an meiner Arbeit …

… ständig neue Abenteuer und fremde Gesichter.

Wenn ich gerade nicht arbeite …

… bin ich auf meinem Bauernhof beschäftigt.

Mein Lebensmotto …

Der Mensch hat keine Zeit, wenn er sich nicht Zeit nimmt, Zeit zu haben.