So 26.12. 2021 14:25Uhr 29:30 min

Auf schmaler Spur

Aus laut wird leise: Die Taigatrommel und ihre Nachfolger

Komplette Sendung

auf der Zörbiger Modellbahn herrscht immer Winter - und auch der Weihnachtsmarkt hat trotz Pandemie geöffnet (natürlich unter 2G Bedingungen!) 30 min
Bildrechte: news.doc GmbH
MDR FERNSEHEN So, 26.12.2021 14:25 14:55

Bildergalerie: Auf schmaler Spur - Taigatrommel

Bildergalerie: Auf schmaler Spur - Taigatrommel

Die Taigatrommel im Lokschuppen in Arnstadt - die 1969 gebaute Maschine ist in Deutschland die Einzige ihrer Baureihe, die zugelassen ist und fährt.
Wenn sie anfuhr, war sie so laut wie ein Düsenjet. Deshalb kannte man die aus der Sowjetunion stammende V 200 nur als "Taigatrommel". Im Lokschuppen in Arnstadt steht eine 1969 gebaute Maschine. Sie ist in Deutschland die Einzige ihrer Baureihe, die zugelassen ist und fährt. Bildrechte: ARD Fotobank
Die Taigatrommel im Lokschuppen in Arnstadt - die 1969 gebaute Maschine ist in Deutschland die Einzige ihrer Baureihe, die zugelassen ist und fährt.
Wenn sie anfuhr, war sie so laut wie ein Düsenjet. Deshalb kannte man die aus der Sowjetunion stammende V 200 nur als "Taigatrommel". Im Lokschuppen in Arnstadt steht eine 1969 gebaute Maschine. Sie ist in Deutschland die Einzige ihrer Baureihe, die zugelassen ist und fährt. Bildrechte: ARD Fotobank
Die Taigatrommel auf der Drehscheibe des Historischen Bahnbetriebswerks Arnstadt. Sie ist eine von mehr als 20 Lokomotiven, die auf dem Gelände vom Verein betreut werden.
Die Taigatrommel im Historischen Bahnbetriebswerk Arnstadt ist eine von mehr als 20 Lokomotiven, die auf dem Gelände vom Verein betreut werden. Bildrechte: MDR
Andreas Drache (l.) und Andreas Altmann (r.) bereiten die Lok auf eine Fristuntersuchung vor, vergleichbar mit einer TÜV-Prüfung beim Auto.
Das ehrenamtliche Team hat unendlich viel Arbeit in sie gesteckt. Bald soll die Taigatrommel wie früher wieder schwere Güterzüge ziehen. Andreas Drache (l.) und Andreas Altmann (r.) bereiten die Lok auf eine Fristuntersuchung vor, vergleichbar mit einer TÜV-Prüfung beim Auto. Bildrechte: MDR
Die Ursprünge des Bahnbetriebswerks Arnstadt gehen auf das Jahr 1895 zurück, die Drehscheibe stammt aus dem Jahr 1936. Dagegen ist die 1969 gebaute Taigatrommel relativ jung.
Die Ursprünge des Bahnbetriebswerks Arnstadt gehen auf das Jahr 1895 zurück, die Drehscheibe stammt aus dem Jahr 1936. Dagegen ist die 1969 gebaute Taigatrommel relativ jung. Bildrechte: MDR
Alle (4) Bilder anzeigen
Wenn sie anfuhr, klang sie wie ein Düsenjet. War sie erst in Schwung, konnte man sie kilometerweit hören. Die V 200 der Deutschen Reichsbahn kannten seit Mitte der 60er Jahre alle nur unter einem Namen: "Taigatrommel". Bald wurde die aus der Sowjetunion stammende Diesellok mit Schalldämpfern ausgestattet, damit sie für die Bevölkerung einigermaßen erträglich wurde.

Das ist lange her. Wenn Michael Klatt und Klaus Thiele vom Historischen Bahnbetriebswerk Arnstadt über "ihre Taigatrommel" sprechen, hört sich das nahezu liebevoll an. Im Lokschuppen steht die einzige Maschine dieser Bauart, die noch fährt.

Das ehrenamtliche Team hat unendlich viel Arbeit in sie gesteckt. Bald soll sie wie früher wieder schwere Güterzüge ziehen. Es war ihr Markenzeichen, dass sie einfach alles, was auf dem Bahnhof gestanden hat, mitgenommen hat. "Ein unglaubliches Lasttier" - schwärmen die Arnstädter Eisenbahner von der 2000-PS-Lok.

Was vor 50 Jahren die Taigatrommel war, könnte heute die "Eurodual" werden. Die 23 Meter lange Maschine ist gerade dabei, sich den Ruf des "universellen Lasttiers" zu verdienen. Wie die Taigatrommel hat sie sechs Achsen und genau wie ihre Vorgängerin wird sie vor schweren Güterzügen eingesetzt.

Doch vieles hat sich in den letzten Jahrzehnten verändert. Das "Dual" steht dafür, dass die Lok sowohl mit Diesel als auch mit Strom betrieben wird. Das heißt: Sobald es von einer Nebenstrecke auf die elektrisierte Hauptstrecke geht, fährt der Lokführer den Strombügel aus und fährt im besten Fall mit grüner Energie. Und noch etwas: Gegenüber der Taigatrommel ist die Eurodual: ein Leisetreter.

Alt und neu auch auf den Modellbahnen in Mitteldeutschland. In der Nähe des Lokschuppens im thüringischen Arnstadt drehen bei Stefan Scholze und seinen Mitstreitern Taigatrommel und Co. ihre Runden, während Sebastian Herbsleb aus Sachsen-Anhalt auf einen modernen Fahrzeugpark setzt - auch die Eurodual soll dabei sein, wenn sie endlich geliefert wird.

Ob großes Vorbild oder Modell: Die Sendung "Auf schmaler Spur" geht der Legende "Taigatrommel" auf den Grund und zeigt, wie sich Menschen von alter und neuer Technik faszinieren lassen.

Jetzt im MDR-Fernsehen

MDR SACHSENSPIEGEL - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR SACHSEN Do, 27.01.2022 19:00 19:30
MDR SACHSEN Do, 27.01.2022 19:00 19:30

Ländermagazine MDR SACHSENSPIEGEL

MDR SACHSENSPIEGEL

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Screenshot aus MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR S-ANHALT Do, 27.01.2022 19:00 19:30
MDR S-ANHALT Do, 27.01.2022 19:00 19:30

Ländermagazine MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR THÜRINGEN JOURNAL-Moderatorin Susann Reichenbach MDR THÜRINGEN JOURNAL-Moderatorin Aline Thielmann MDR THÜRINGEN JOURNAL-Moderator Steffen Quasebarth MDR THÜRINGEN JOURNAL-Logo MDR THÜRINGEN JOURNAL-Logo mit Moderatoren mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR THÜRINGEN Do, 27.01.2022 19:00 19:30
MDR THÜRINGEN Do, 27.01.2022 19:00 19:30

Ländermagazine MDR THÜRINGEN JOURNAL

MDR THÜRINGEN JOURNAL

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR aktuell - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 19:30 19:50
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 19:30 19:50

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Tierärztin mit einem Alpaka. mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 19:50 20:15
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 19:50 20:15

Frau Doktor und das liebe Vieh

Frau Doktor und das liebe Vieh

Folge 4 von 4

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Häftlinge verlassen das KZ Buchenwald mit Video
Häftlinge verlassen das KZ Buchenwald Bildrechte: MDR/UFA FICTION, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 20:15 21:55
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 20:15 21:55

Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus Nackt unter Wölfen

Nackt unter Wölfen

Fernsehfilm Deutschland 2015

  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
  • VideoOnDemand
MDR aktuell - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 21:55 22:20
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 21:55 22:20

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Hartwig Ebersbach
Bildrechte: MDR/Andreas Höll
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 22:20 22:50
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 22:20 22:50

artour

artour

Das Kulturmagazin des MDR

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Grabstein der Tochter mit Video
Grabstein der Tochter Bildrechte: MDR/Farbfilmer
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 22:50 23:20
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 22:50 23:20

Die innere Kraft

Die innere Kraft

Können wir Resilienz lernen?

Film von Dinah Münchow und Stephan Liskowsky

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ausschnitt aus Johannes Passion.
Bildrechte: MDR/Christel Sperlich
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 23:20 23:50
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 23:20 23:50

Lebensläufe Das Erbe der Gret Palucca

Das Erbe der Gret Palucca

Die Hohe Schule des Ausdruckstanzes

Film von Christel Sperlich

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Christian Thielemann
Bildrechte: dpa
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 23:50 01:10
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 23:50 01:10

Erlebnis Musik Ein Heldenleben

Ein Heldenleben

Christian Thielemann dirigiert Werke von Richard Strauss

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand