Do 27.01. 2022 02:45Uhr (VPS 02:40) 30:00 min

Echt - Logo
Echt - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 02:45 03:15
MDR FERNSEHEN Do, 27.01.2022 02:45 03:15

Echt

Echt

Feuer in Schacht 371 - Helden der Wismut

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Wie immer herrscht Hochbetrieb im Schacht 371, dem Hauptschacht des Bergbaubetriebes Aue. Auch an diesem Oktobertag 1977 wird das Uranerz unermüdlich über den sechs Meter breiten Schacht nach oben transportiert. Der Schacht reicht 1.800 Meter in die Tiefe und führt in das tiefste Bergwerk Deutschlands. Hier unten ist es heiß und stickig, die Luft muss runtergekühlt werden, um ein Arbeiten überhaupt zu ermöglichen. Permanent muss das Wasser abgepumpt werden, damit das Erz halbwegs im Trockenen liegt und ein riesiges Netz von Elektroloks schafft das Erz tief unter der Erde zum Förderschacht. Nur mit gewaltigen Strommengen kann man das Uranbergwerk betreiben und immer wieder kommt es zu Havarien, - so auch am 18. Oktober um genau 7.50 Uhr. Ein Brand in einer Trafostation wird gemeldet.

Dietmar Neldner, damals Chef der Grubenwehr und seine Männer erinnern sich an die dramatische Löschaktion unter Tage: "Wer da mit mir reinging, musste Ruhe bewahren. Ich konnte nur sogenannte Flachatmer gebrauchen, - Männer, die wenig Sauerstoff verbrauchen." Bei unerträglicher Hitze und mit Atemschutzgeräten mussten die Grubenwehrleute den Brand mit Schaum bekämpfen und eine Brandmauer errichten, damit sich das Feuer nicht ausbreitet.

Die Männer der Grubenwehr hatten ihre Lehren gezogen, aus der schrecklichsten Feuerkatastrophe in der Geschichte der WISMUT: Im Jahr 1955 waren bei einem Grubenbrand 33 Menschen ums Leben gekommen.

Die Grubenwehr der WISMUT war das Herzstück der hauptamtlichen Grubenwehren der DDR. Sobald es in irgendeinem Bergwerk der DDR zur Havarie kam, waren die Profis der WISMUT zur Stelle. So auch im Januar 1987 als im Kupfererz-Schacht "Bernard Koenen" im Mansfelder Land ein Grubenbrand ausbricht. Es soll die schwerste Katastrophe in der 800jährigen Geschichte des Kupferschieferbergbaus werden und auch hier helfen die Grubenwehrmänner mit ihrem Oberführer Dietmar Neldner. Trotzdem: Drei Bergmänner müssen sterben. Wie konnte es dazu kommen? "Echt" hat Einsicht in die Original-Ermittlungsakte der Staatssicherheit, die sofort wegen Sabotage ermittelten.

Bis heute ist die Grubenwehr der WISMUT aktiv. Der Film begleitet die Männer bei einem ihrer regelmäßigen Übungseinsätze. Damit sich die Grubenwehrleute unter keinen Umständen verlieren, verbinden sie sich mit einem Seil. Oberführer Andy Tauber muss den Sauerstoffvorrat seiner Leute im Blick behalten, sonst wird es gefährlich: "Ich brauche so viel Sauerstoff, um an meinen Einsatzort zu kommen und noch zweimal so viel als Reserve für den Rückweg." Für Bergleute ist es ein knallharter Job, der Enormes abverlangt und extreme Gefahren birgt.

"Echt"T mit einem exklusiven Blick hinter die Kulissen der legendären WISMUT Grubenwehr, einer der wohl professionellsten Grubenwehren der Welt, - damals wie heute.

Jetzt im MDR-Fernsehen

Mach dich ran - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 16.05.2022 19:50 20:15
MDR FERNSEHEN Mo, 16.05.2022 19:50 20:15

Mach dich ran

Mach dich ran

Das MDR-Spiel

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dr. Beuse (Vadim Glowna) bringt seine Sprechstundenhilfe Birgit Kunze (Nadine Seiffert) mit dem Auto nach Hause. Birgit ist erschüttert, sie hat Angst.
Dr. Beuse (Vadim Glowna) bringt seine Sprechstundenhilfe Birgit Kunze (Nadine Seiffert) mit dem Auto nach Hause. Birgit ist erschüttert, sie hat Angst. Bildrechte: MDR, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Mo, 16.05.2022 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mo, 16.05.2022 20:15 21:45

Polizeiruf 110: Böse Wetter

Polizeiruf 110: Böse Wetter

Kriminalfilm Deutschland 2000

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 16.05.2022 21:45 22:10
MDR FERNSEHEN Mo, 16.05.2022 21:45 22:10

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Ein Kunde bezahlt seinen Einkauf an einem Stand auf einem Wochenmarkt mit einem Fünf-Euro-Schein (gestellte Szene). mit Video
Bildrechte: dpa
MDR FERNSEHEN Mo, 16.05.2022 22:10 23:10
MDR FERNSEHEN Mo, 16.05.2022 22:10 23:10

Fakt ist! Aus Dresden

Fakt ist! Aus Dresden

Krieg, Knappheit und Spekulanten – wer treibt die Preise hoch?

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Rose Pamphyle (Déborah François) verliebt sich in den Versicherungsagent Louis Échard (Romain Duris). mit Video
Rose Pamphyle (Déborah François) verliebt sich in den Versicherungsagent Louis Échard (Romain Duris). Bildrechte: MDR/Studiokanal
MDR FERNSEHEN Mo, 16.05.2022 23:10 00:55
MDR FERNSEHEN Mo, 16.05.2022 23:10 00:55

Mademoiselle Populaire

Mademoiselle Populaire

Spielfilm Frankreich/Belgien 2012

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Security-Mann Evgeni kennt das Geheimnis von Wally Winthrops: Magisch angezogen vom Windsor- Nachlass besucht sie Tag und Nacht die Ausstellung - eine Obsession, von der niemand sonst etwas ahnt. mit Video
Security-Mann Evgeni (Oscar Isaac) kennt das Geheimnis von Wally Winthrops (Abbie Cornish): Magisch angezogen vom Windsor- Nachlass besucht sie Tag und Nacht die Ausstellung - eine Obsession, von der niemand sonst etwas ahnt. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Wild Bunch Germany
MDR FERNSEHEN Di, 17.05.2022 00:55 02:45
MDR FERNSEHEN Di, 17.05.2022 00:55 02:45

W. E. - Die Romanze des Jahrhunderts

W. E. - Die Romanze des Jahrhunderts

Spielfilm Großbritannien 2011

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Logo Rote Rosen
Bildrechte: ARD.de
MDR FERNSEHEN Di, 17.05.2022 05:35 06:25
MDR FERNSEHEN Di, 17.05.2022 05:35 06:25

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2009

Folge 593

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Ein großes Haus
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Di, 17.05.2022 06:25 07:15
MDR FERNSEHEN Di, 17.05.2022 06:25 07:15

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2008

Folge 568

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Katrin besucht Leo im Krankenhaus.
Erinnerungen aus ihrer eigenen Koma-Zeit, geben Katrin (Nicole Ernst, r.) die Hoffnung, Leo (Daniel Hartwig, l.) zu erreichen. Bildrechte: © ARD/Nicole Manthey
MDR FERNSEHEN Di, 17.05.2022 07:15 08:05
MDR FERNSEHEN Di, 17.05.2022 07:15 08:05

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 3561

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Hildegard und Vanessa werden durch Gerrys Überraschung für Alfons erschreckt.
Hildegard (Antje Hagen, l.) und Vanessa (Jeannine Gaspár, r.) sind perplex, als Gerrys Überraschung für Alfons zu früh losgeht. Bildrechte: © ARD/Christof Arnold
MDR FERNSEHEN Di, 17.05.2022 08:05 08:55
MDR FERNSEHEN Di, 17.05.2022 08:05 08:55

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 3828

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Dr. Thomas Straub und Maia Dietz treffen nach einem Kinobesuch die junge Frau Wüst, die von ihrem Mann verprügelt wurde. Als sie ihr helfen wollen, greift Rüdiger Wüst Straub an.
Bildrechte: MDR/Laue
MDR FERNSEHEN Di, 17.05.2022 08:55 09:40
MDR FERNSEHEN Di, 17.05.2022 08:55 09:40

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Alpträume

Fernsehserie Deutschland 1999

Folge 27

  • Stereo
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Dokus und Reportagen - Demnächst im MDR

Sportjournalist Thomas Skulski war Reporter beim letzten Finale.
Sportjournalist Thomas Skulski war Reporter beim letzten Finale. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Di, 17.05.2022 22:10 22:55
MDR FERNSEHEN Di, 17.05.2022 22:10 22:55

Das letzte Finale der DDR

Das letzte Finale der DDR

Zwischen Mauerfall und Wiedervereinigung

Film von Matthias Hufmann und Benjamin Unger

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo Exakt - Die Story (Text in schwarzer Schrift mit rotem X)
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 18.05.2022 20:45 21:15
MDR FERNSEHEN Mi, 18.05.2022 20:45 21:15

Exakt - Die Story Long Covid - Die erschöpfte Gesellschaft

Long Covid - Die erschöpfte Gesellschaft

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Milchkühe
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 18.05.2022 21:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mi, 18.05.2022 21:15 21:45

Echt

Echt

Melken bis zum Ruin - Milchbauern vorm Abgrund

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Milchkühe
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 02:10 02:40
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 02:10 02:40

Echt

Echt

Melken bis zum Ruin - Milchbauern vorm Abgrund

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Logo
Logo Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 05.06.2022 22:00 23:30
MDR FERNSEHEN So, 05.06.2022 22:00 23:30

Depeche Mode und die DDR

Depeche Mode und die DDR

Just can't get enough

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Beleuchtete Innenstadt bei Nacht in Leipzig: Blick von Open auf Gewandhaus, auch Opernhaus und City-Hochhaus
Bildrechte: imago/STAR-MEDIA
MDR FERNSEHEN Mo, 06.06.2022 04:00 04:30
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Beleuchtete Innenstadt bei Nacht in Leipzig: Blick von Open auf Gewandhaus, auch Opernhaus und City-Hochhaus
Bildrechte: imago/STAR-MEDIA
MDR FERNSEHEN Sa, 11.06.2022 04:40 05:25
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität