So 23.01. 2022 15:15Uhr 96:42 min

Oberregierungsrat Hieronymus Spitz (Paul Hörbiger) trägt sich mit dem Gedanken, den kleinen Niki (Claus Hollmann) zu adoptieren.
MDR FERNSEHEN ICH HEIßE NIKI, am Donnerstag (12.04.18) um 12:25 Uhr. Oberregierungsrat Hieronymus Spitz (Paul Hörbiger) trägt sich mit dem Gedanken, den kleinen Niki (Claus Hollmann) zu adoptieren. © MDR/Cine aktuell, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter MDR-Sendung bei Nennung "Bild: MDR/Cine aktuell" (S2). MDR/HA Kommunikation, 04360 Leipzig, Tel: (0341) 300 6477 oder - 6463 Bildrechte: MDR/Cine aktuell
MDR FERNSEHEN So, 23.01.2022 15:15 16:55
MDR FERNSEHEN So, 23.01.2022 15:15 16:55

Zum Tode von Hardy Krüger Ich heiße Niki

Ich heiße Niki

Spielfilm Deutschland 1952

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • Untertitel

Nur kurz soll der alte Oberregierungsrat auf den kleinen Niki im Zugabteil aufpassen. Ein Zettel belehrt ihn eines besseren, die junge Mutter will den Sohn für immer bei ihm lassen. Der alte Herr und seine Haushälterin richten sich auf ihren neuen Hausgenossen ein. Doch dann kommt alles ganz anders.

Zum Tod von Hardy Krüger (19.01.2022)

Winnie (Aglaja Schmid) steht kurz vor der Hochzeit mit ihrem Freund Paul (Hardy Krüger). Ihren unehelichen Sohn verschweigt sie ihm allerdings. Die junge Frau hat Angst, dass Paul sie verlässt, wenn er von dem 1 1/2-jährigen Niki (Claus Hollmann) erfährt. Verzweifelt versucht sie, ihr Problem zu lösen, hat aber nicht mehr viel Zeit, da Paul unmittelbar nach der Hochzeit mit ihr nach Amerika auswandern will.

Schon sitzt sie mit Niki im Zug. Mit ihr im Abteil reist der knorrige Oberregierungsrat Hieronymus Spitz (Paul Hörbiger), der sich mit seinem Hund Tobby auf der Heimfahrt nach München befindet. Winnie beobachtet ihn schon die ganze Fahrt und ist sehr angetan, wie Hieronymus seinen kleinen Hund behandelt. Obwohl er ärgerlich auf ihre Fragen reagiert, ist Winnie überzeugt, dass er ein guter Mensch ist. Da kommt ihr die rettende Idee aus ihrer bis dahin scheinbar ausweglosen Situation. Sie schreibt den Namen ihres Kindes auf einen Zettel, den sie in den Koffer zu Nikis Windeln steckt, und bittet Hieronymus, kurz auf den Jungen aufzupassen. Als der Zug hält, steigt sie aus und fährt zurück, um ihre gemeinsame Zukunft mit Paul zu beginnen - ohne den kleinen Niki. Als Hieronymus bemerkt, dass er nicht nur kurz auf den Jungen aufpassen soll, sondern für immer, ist er schockiert. Niemand kann ihm helfen. Er nimmt das Kind mit nach Hause, um es am nächsten Tag im Waisenhaus abzugeben. Doch der kleine Niki bringt so viel Freude in sein Leben und das seiner Haushälterin Jette (Erika von Thellmann), dass Hieronymus sich bald sogar mit dem Gedanken trägt, Niki zu adoptieren.

In der Zwischenzeit hat Winnie ihren Paul geheiratet, doch sie bringt es nicht fertig, ihn nach Amerika zu begleiten. Kurz vor der Abfahrt verlässt sie das Schiff und lässt ihren ahnungslosen Mann allein. Die junge Mutter möchte nur noch eines - ihren Sohn zurück. Die Suche stellt sich als fast unmöglich heraus, da Winnie weder den Namen des Mannes kennt, dem sie Niki überlassen hat, noch seine Adresse. Sie hat nur den Hund und die Eisenbahn als Anhaltspunkt. Doch auch der verzweifelte Paul kehrt zurück und sucht seine Frau. Von ihrer Vermieterin Frau Altmann (Lina Carstens) erfährt er den Grund für Winnies Flucht. Tatsächlich findet er die schwer erkrankte Winnie und beweist ihr einmal mehr seine Liebe, indem er ihr bei der Suche hilft. Doch als sie Niki endlich ausfindig machen, tut sich die größte Hürde für das junge Paar auf: Hieronymus will das Kind nicht mehr hergeben, denn schließlich liebt er den kleinen Niki.

Rudolf Jugert inszenierte diese sehr anrührend-heitere Familiengeschichte mit Aglaja Schmid, Hardy Krüger und Paul Hörbiger.
Mitwirkende
Musik: Werner Eisbrenner
Kamera: Josef Illig, Franz Koch, Conrad Storgmeier
Buch: Erna Fentsch
Regie: Rudolf Jugert
Darsteller
Hieronymus Spitz: Paul Hörbiger
Paul: Hardy Krüger
Winnie: Aglaja Schmid
Jette: Erika von Thellmann
Frau Altmann: Lina Carstens
Stangl: Heini Göbel
Redakteur: Charles Regnier
Regierungsdirektor: Bruno Hübner
Bahnhofsvorstand: Hans Pössenbacher
Guste: Hedwig Wangel
Junge Magd: Carsta Löck
Kommissar: Harry Hertzsch
Schaffner: Ewald Wenck
Niki: Claus Hollmann
und andere

Filme - Demnächst im MDR

Finanzberaterin Maja (Katharina Schubert) und der Flugzeug-Konstrukteur Thomas (Götz Schubert) sind wie Hund und Katz. mit Video
Finanzberaterin Maja (Katharina Schubert) und der Flugzeug-Konstrukteur Thomas (Götz Schubert) sind wie Hund und Katz. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Dirk Häger
MDR FERNSEHEN Di, 17.05.2022 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Di, 17.05.2022 12:30 13:58

Das Glück am Horizont

Das Glück am Horizont

Spielfilm Deutschland 2008

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Nach vielen Jahren trifft Antonia (Uschi Glas) ihre Jugendliebe, den Star-Dirigenten Friedrich Theisenbeck (Michael Greiling), wieder.
Nach vielen Jahren trifft Antonia (Uschi Glas) ihre Jugendliebe, den Star-Dirigenten Friedrich Theisenbeck (Michael Greiling), wieder. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Magdalena Mate
MDR FERNSEHEN Mi, 18.05.2022 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Mi, 18.05.2022 12:30 13:58

Zwei am großen See - Große Gefühle

Zwei am großen See - Große Gefühle

Spielfilm, Deutschland 2006

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Krause (Horst Krause) mit seinen Schwestern Meta (Angelika Böttiger) und Elsa (Carmen-Maja Antoni, im Beiwagen) auf dem Weg zur Kurklinik an die Ostsee.
Krause (Horst Krause) mit seinen Schwestern Meta (Angelika Böttiger) und Elsa (Carmen-Maja Antoni, im Beiwagen) auf dem Weg zur Kurklinik an die Ostsee. Bildrechte: MDR/rbb/Arnim Thomaß
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Do, 19.05.2022 12:30 13:58

Krauses Kur

Krauses Kur

Fernsehfilm, Deutschland 2009

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Staranwalt Dr. Mark Degen (Sky Du Mont) muss seiner Tochter Ricarda (Doris Schretzmayer) helfen. Bildrechte: MDR/Degeto/Toni Muhr
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Fr, 20.05.2022 12:30 13:58

Detektiv wider Willen

Detektiv wider Willen

Spielfilm Deutschland/Österreich 2009

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Darsteller
Zwei Jugendliche trinken Bier. Bildrechte: DEFA-Stiftung/Eckhard Hartkopf, Christa Koefer
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 00:10 01:40
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 00:10 01:40

... verdammt, ich bin erwachsen

... verdammt, ich bin erwachsen

Spielfilm DDR 1974

  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Staranwalt Dr. Mark Degen (Sky Du Mont) muss seiner Tochter Ricarda (Doris Schretzmayer) helfen. Bildrechte: MDR/Degeto/Toni Muhr
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 05:15 06:45
MDR FERNSEHEN Sa, 21.05.2022 05:15 06:45

Detektiv wider Willen

Detektiv wider Willen

Spielfilm, Deutschland/Österreich 2009

Zum 75. Geburtstag von Sky du Mont (20.05.1947)

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel

Jetzt im MDR-Fernsehen

Mach dich ran - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 16.05.2022 19:50 20:15
MDR FERNSEHEN Mo, 16.05.2022 19:50 20:15

Mach dich ran

Mach dich ran

Das MDR-Spiel

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dr. Beuse (Vadim Glowna) bringt seine Sprechstundenhilfe Birgit Kunze (Nadine Seiffert) mit dem Auto nach Hause. Birgit ist erschüttert, sie hat Angst.
Dr. Beuse (Vadim Glowna) bringt seine Sprechstundenhilfe Birgit Kunze (Nadine Seiffert) mit dem Auto nach Hause. Birgit ist erschüttert, sie hat Angst. Bildrechte: MDR, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Mo, 16.05.2022 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mo, 16.05.2022 20:15 21:45

Polizeiruf 110: Böse Wetter

Polizeiruf 110: Böse Wetter

Kriminalfilm Deutschland 2000

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 16.05.2022 21:45 22:10
MDR FERNSEHEN Mo, 16.05.2022 21:45 22:10

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Ein Kunde bezahlt seinen Einkauf an einem Stand auf einem Wochenmarkt mit einem Fünf-Euro-Schein (gestellte Szene). mit Video
Bildrechte: dpa
MDR FERNSEHEN Mo, 16.05.2022 22:10 23:10
MDR FERNSEHEN Mo, 16.05.2022 22:10 23:10

Fakt ist! Aus Dresden

Fakt ist! Aus Dresden

Krieg, Knappheit und Spekulanten – wer treibt die Preise hoch?

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Rose Pamphyle (Déborah François) verliebt sich in den Versicherungsagent Louis Échard (Romain Duris). mit Video
Rose Pamphyle (Déborah François) verliebt sich in den Versicherungsagent Louis Échard (Romain Duris). Bildrechte: MDR/Studiokanal
MDR FERNSEHEN Mo, 16.05.2022 23:10 00:55
MDR FERNSEHEN Mo, 16.05.2022 23:10 00:55

Mademoiselle Populaire

Mademoiselle Populaire

Spielfilm Frankreich/Belgien 2012

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Security-Mann Evgeni kennt das Geheimnis von Wally Winthrops: Magisch angezogen vom Windsor- Nachlass besucht sie Tag und Nacht die Ausstellung - eine Obsession, von der niemand sonst etwas ahnt. mit Video
Security-Mann Evgeni (Oscar Isaac) kennt das Geheimnis von Wally Winthrops (Abbie Cornish): Magisch angezogen vom Windsor- Nachlass besucht sie Tag und Nacht die Ausstellung - eine Obsession, von der niemand sonst etwas ahnt. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Wild Bunch Germany
MDR FERNSEHEN Di, 17.05.2022 00:55 02:45
MDR FERNSEHEN Di, 17.05.2022 00:55 02:45

W. E. - Die Romanze des Jahrhunderts

W. E. - Die Romanze des Jahrhunderts

Spielfilm Großbritannien 2011

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Logo Rote Rosen
Bildrechte: ARD.de
MDR FERNSEHEN Di, 17.05.2022 05:35 06:25
MDR FERNSEHEN Di, 17.05.2022 05:35 06:25

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2009

Folge 593

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Ein großes Haus
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Di, 17.05.2022 06:25 07:15
MDR FERNSEHEN Di, 17.05.2022 06:25 07:15

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2008

Folge 568

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Katrin besucht Leo im Krankenhaus.
Erinnerungen aus ihrer eigenen Koma-Zeit, geben Katrin (Nicole Ernst, r.) die Hoffnung, Leo (Daniel Hartwig, l.) zu erreichen. Bildrechte: © ARD/Nicole Manthey
MDR FERNSEHEN Di, 17.05.2022 07:15 08:05
MDR FERNSEHEN Di, 17.05.2022 07:15 08:05

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 3561

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Hildegard und Vanessa werden durch Gerrys Überraschung für Alfons erschreckt.
Hildegard (Antje Hagen, l.) und Vanessa (Jeannine Gaspár, r.) sind perplex, als Gerrys Überraschung für Alfons zu früh losgeht. Bildrechte: © ARD/Christof Arnold
MDR FERNSEHEN Di, 17.05.2022 08:05 08:55
MDR FERNSEHEN Di, 17.05.2022 08:05 08:55

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 3828

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Dr. Thomas Straub und Maia Dietz treffen nach einem Kinobesuch die junge Frau Wüst, die von ihrem Mann verprügelt wurde. Als sie ihr helfen wollen, greift Rüdiger Wüst Straub an.
Bildrechte: MDR/Laue
MDR FERNSEHEN Di, 17.05.2022 08:55 09:40
MDR FERNSEHEN Di, 17.05.2022 08:55 09:40

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Alpträume

Fernsehserie Deutschland 1999

Folge 27

  • Stereo
  • Untertitel
  • VideoOnDemand