Do 26.05. 2022 19:50Uhr 25:00 min

MDR-Rundfunkchor während des Gesangs.
MDR-Rundfunkchor während des Gesangs. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 26.05.2022 19:50 20:15
MDR FERNSEHEN Do, 26.05.2022 19:50 20:15

Miteinander singen Klang & Gloria

Klang & Gloria

Unterwegs mit dem MDR-Rundfunkchor

Folge 4

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Klang & Gloria - Unterwegs mit dem MDR-Rundfunkchor

Klang & Gloria - Unterwegs mit dem MDR-Rundfunkchor

Mitglieder des MDR Rundfunkchors
Der MDR Rundfunkchor zählt mit zu den besten sinfonischen Rundfunkchören der Welt. Die vierteilige Doku erzählt von den Menschen hinter den großen Stimmen und der Crew, die im Hintergrund alle Fäden zieht und sich um anfallende Probleme kümmert.neue Mini-Serie "Klang und Gloria". Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Mitglieder des MDR Rundfunkchors
Der MDR Rundfunkchor zählt mit zu den besten sinfonischen Rundfunkchören der Welt. Die vierteilige Doku erzählt von den Menschen hinter den großen Stimmen und der Crew, die im Hintergrund alle Fäden zieht und sich um anfallende Probleme kümmert.neue Mini-Serie "Klang und Gloria". Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Mitglieder des MDR Rundfunkchors stehen an einem Fluss.
Der Ursprung des MDR-Rundfunkchors geht auf die Leipziger Oratorienvereinigung zurück. Heute zählt der gemischte Chor mit Sitz in Leipzig 70 Mitglieder und blickt auf eine ereignisreiche Geschichte zurück. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ein Bühnenbild des MDR-Rundfunkchors
Die Zusammenarbeit in einem Orchester erfordert viel Koordination und Übung. Die 70 Sängerinnen und Sänger kommen regelmäßig zu Proben und Auftritten zusammen, müssen ganz genau aufeinander hören und sich anpassen.
´´
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Mehrere Frauen und Männer gehen eine Treppe nach oben.
Im renommierten Chor eine Stelle zu bekommen, ist wie ein Sechser im Lotto. Über neue Mitglieder wird demokratisch entschieden, nur die Besten kommen weiter. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Mehrere Menschen mit Koffern in einer Kirche
Ein Höhepunkt der Saison: Der Nachtgesang in der Leipziger Peterskirche. Ein langjähriges Herzensprojekt für den Chor und eine große Herausforderung für das Management, denn dieser Auftritt ist ein logistischer Meisterakt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Mehrere menschen mit förmlicher Kleidung in einem Aufzug.
Viele Stimmen, ein Werk - für den perfekten Klang ist Chorleiter Philipp Ahmann zuständig. Er sorgt im wahrsten Sinne des Wortes für Harmonie. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle (6) Bilder anzeigen
Der über einhundert Jahre alte MDR-Rundfunkchor zählt zu den Besten in ganz Europa. Nach langer Auftrittssperre wegen der Corona-Pandemie kann er endlich wieder vor größerem Publikum singen. Die 70 Sängerinnen und Sänger kommen regelmäßig zu Proben und Auftritten zusammen, müssen ganz genau aufeinander hören und sich anpassen. Das fällt nicht immer leicht, denn sie alle haben eine aufwändige Solo-Ausbildung absolviert.

Die vierteilige Doku erzählt von den Menschen hinter den großen Stimmen und der Crew, die im Hintergrund alle Fäden zieht und sich um anfallende Probleme kümmert. Im Mittelpunkt stehen die langen und harten Proben, die "Stimmfindung" am Anfang eines neuen Projekts, zwei professionelle Auftritte vor Publikum und diverse logistische Herausforderungen. Aber die Sänger lassen die Kameras auch direkt hinter die Kulissen blicken. Viele suchen einen Ausgleich zum Künstlerjob, denn gerade die Stimme ist für die Meisten ein sehr persönliches Instrument und anfällig für Krankheiten oder Probleme. Während der eine auf seinem Balkon belgisches Bier braut, schmieden andere Gold, kochen japanisch, arbeiten an eigenen Gesangsprojekten oder ziehen als Drag Queen durch Berliner Clubs. Die Protagonisten erzählen von ihrer Karriere und auch von den Hürden, die dieser "Traumjob" mit sich bringt.

Im renommierten Chor eine Stelle zu bekommen, ist wie ein Sechser im Lotto. Über neue Mitglieder wird demokratisch entschieden, nur die Besten kommen weiter. Die Kamera ist dabei, wenn sich die potenziellen Kandidaten vorstellen und um einen Platz im Ensemble ringen.

Ein Höhepunkt der Saison: Der Nachtgesang in der Leipziger Peterskirche. Ein langjähriges Herzensprojekt für den Chor und eine große Herausforderung für das Management, denn dieser Auftritt ist ein logistischer Meisterakt. Gibt es genug Stühle für das Publikum, kann der Mindestabstand gewahrt werden? Und vor allem: Klappt das einstudierte Programm reibungslos? Alles wird in Bild und Ton aufgezeichnet - ein langer und anstrengender Abend. Viele Stimmen, ein Werk - für den perfekten Klang ist Chorleiter Philipp Ahmann zuständig. Er sorgt im wahrsten Sinne des Wortes für Harmonie.

Schon ein paar Wochen später haben die Leipziger einen Auftritt in der Hamburger Elbphilharmonie. Drei Tage vor dem Konzert fährt der Chor geschlossen im Zug nach Hamburg, es wirkt zunächst wie eine Klassenfahrt. Doch vor Ort beginnen schon kurz nach Ankunft die Proben für ein anspruchsvolles Stück von Hanns Eisler. Und während sich die einen später in ihr Hotelzimmer zurückziehen und sich lieber noch ein bisschen schonen, genießen die anderen in der probenfreien Zeit die Hansestadt, wandeln auf den Spuren der Beatles, verköstigen Fisch oder machen einen Einkaufsbummel. Zum Schluss dann der große Auftritt mit dem NDR-Sinfonieorchester. Wird alles glatt gehen?

Musik - Demnächst im MDR

25 Jahre MDR - Jubiläumsfeier am 28.08.2017 auf dem Gelände der MDR Zentrale in Leipzig.
Bildrechte: MDR/Andreas Lander
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 23:40 00:55
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 23:40 00:55

30 Jahre MDR - die Jubiläumsfeier

30 Jahre MDR - die Jubiläumsfeier

Moderation: Anja Koebel und Susann Reichenbach

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Sprache
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Das Konzert wurde im historischen Goethe-Theater in Bad Lauchstädt aufgezeichnet. Goethe-Theather Bad Lauchstädt
Das Konzert wurde im historischen Goethe-Theater in Bad Lauchstädt aufgezeichnet. Goethe-Theather Bad Lauchstädt Bildrechte: MDR/David Nuglisch
MDR FERNSEHEN Do, 30.06.2022 23:55 01:10
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Bernhard Brink
Bernhard Brink Bildrechte: MDR/fmp/Evelyn Sander
MDR FERNSEHEN Fr, 01.07.2022 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN Fr, 01.07.2022 20:15 21:45

Die Schlager des Monats

Die Schlager des Monats

Juni

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde Bildrechte: MDR/Hagen Wolf
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 20:15 22:28
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 20:15 22:28

Sommer bei uns

Sommer bei uns

Die MDR Sommerparty live aus Leipzig

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Bernhard Brink
Bernhard Brink Bildrechte: MDR/fmp/Evelyn Sander
MDR FERNSEHEN Mo, 04.07.2022 00:35 02:05
MDR FERNSEHEN Mo, 04.07.2022 00:35 02:05

Die Schlager des Monats

Die Schlager des Monats

Juni

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Gewandhaus Leipzig
Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Fr, 08.07.2022 00:45 01:25
MDR FERNSEHEN Fr, 08.07.2022 00:45 01:25

Erlebnis Musik Ludwig van Beethoven: Konzert für Violine, Violoncello Klavier und Orchester C-Dur

Ludwig van Beethoven: Konzert für Violine, Violoncello Klavier und Orchester C-Dur

Op. 56 (Tripelkonzert)

Aufzeichnung aus dem Gewandhaus Leipzig

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 21:45 22:10
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 21:45 22:10

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
100 D-Mark (Schein) mit Video
100 D-Mark Bildrechte: MDR/DFF
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 22:10 22:55
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 22:10 22:55

Der größte Geldtransport der Geschichte

Der größte Geldtransport der Geschichte

Wie die D-Mark in den Osten kam

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Beate (Dagmar Sitte).
Beate (Dagmar Sitte). Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 22:55 00:10
MDR FERNSEHEN Di, 28.06.2022 22:55 00:10

Polizeiruf 110: In Erinnerung an ...

Polizeiruf 110: In Erinnerung an ...

Kriminalfilm Deutschland 1993

  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Als die Spurensicherung ermittelt, dass der Motorradfahrer Opfer eines perfiden Anschlags wurde, werden Lars (Ingo Naujoks, l.), Finn (Sven Martinek, 2.v.l.) und Dr. Strahl (Christoph Tomanek, r.) in die Ermittlungen eingeschaltet. mit Video
Als die Spurensicherung ermittelt, dass der Motorradfahrer Opfer eines perfiden Anschlags wurde, werden Lars (Ingo Naujoks, l.), Finn (Sven Martinek, 2.v.l.) und Dr. Strahl (Christoph Tomanek, r.) in die Ermittlungen eingeschaltet. Bildrechte: MDR/ARD/Georges Pauly
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 00:10 01:00
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 00:10 01:00

Morden im Norden

Morden im Norden

Kinderherz

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 70

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Umschau - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 01:00 01:45
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 01:00 01:45

Umschau

Umschau

MDR-Magazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Bode fasziniert ihn seit langem: Volker Lüderitz, Professor für Hydrobiologie und Gewässerökologie an der Hochschule Magdeburg-Stendal. "Es ist ein ganz besonderer Fluss, der seinen Charakter immer wieder ändert."
Die Bode fasziniert ihn seit langem: Volker Lüderitz, Professor für Hydrobiologie und Gewässerökologie an der Hochschule Magdeburg-Stendal. "Es ist ein ganz besonderer Fluss, der seinen Charakter immer wieder ändert." Bildrechte: MDR/Heiko Kunzmann
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 01:45 02:30
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 01:45 02:30

Der Osten - Entdecke wo du lebst Die Bode – verletzliche Schöne

Die Bode – verletzliche Schöne

Film von Karin Roxer und Heiko Kunzmann

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Logo Rote Rosen
Bildrechte: ARD.de
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 05:35 06:25
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 05:35 06:25

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2009

Folge 622

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Ein großes Haus
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 06:25 07:15
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 06:25 07:15

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2008

Folge 592

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Sandra (Theresa Hübchen, l.) sorgt dafür, dass Anette (Sarah Masuch, M.) Carla (Maria Fuchs, r.) mit einem Umzugswagen aus der Patsche hilft
Sandra (Theresa Hübchen, l.) sorgt dafür, dass Anette (Sarah Masuch, M.) Carla (Maria Fuchs, r.) mit einem Umzugswagen aus der Patsche hilft Bildrechte: NDR/ARD/Nicole Manthey
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 07:15 08:05
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 07:15 08:05

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 3589

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Als es mit Paul (Sandro Kirtzel, r.) fast zu einem Kuss kommt, schöpft Constanze (Sophia Schiller, l.) Hoffnung.
Als es mit Paul (Sandro Kirtzel, r.) fast zu einem Kuss kommt, schöpft Constanze (Sophia Schiller, l.) Hoffnung. Bildrechte: ARD/Christof Arnold
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 08:05 08:55
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 08:05 08:55

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 3856

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Achim und Dr. Heilmann
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 08:55 09:40
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 08:55 09:40

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Ein verrücktes Paar

Fernsehserie Deutschland 1999

Folge 56

  • Stereo
  • Untertitel
  • VideoOnDemand