Sa 11.06. 2022 07:45Uhr 82:29 min

Marie (Ricarda Ramünke) wartet vor dem Musiksaal auf ihre Freundin Inga, um ihr große Neuigkeiten zu berichten.
DIE BLINDGÄNGER Bildrechte: MDR/ZDF/Kinderfilm GmbH/Joseph Wolfsberg
MDR FERNSEHEN Sa, 11.06.2022 07:45 09:05
MDR FERNSEHEN Sa, 11.06.2022 07:45 09:05

Kissenkino Die Blindgänger

Die Blindgänger

Spielfilm Deutschland 2004

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bildergalerie: Blindgänger

Bildergalerie: Blindgänger

Inga (Marie Rother, hinten mit Saxophon) und Marie (Ricarda Ramünke, vorn) spielen für einen Wettbewerb einer Band vor.
Die beiden 13-jährigen Mädchen Marie (Ricarda Ramünke, vorn) und Inga (Marie Rother, hinten mit Saxophon) sind seit Jahren beste Freundinnen. Beide leben im Internat der Blindenschule und sind begeisterte und talentierte Musikerinnen. Bildrechte: MDR/ZDR/Kinderfilm GmbH/Joseph Wolfsberg
Inga (Marie Rother, hinten mit Saxophon) und Marie (Ricarda Ramünke, vorn) spielen für einen Wettbewerb einer Band vor.
Die beiden 13-jährigen Mädchen Marie (Ricarda Ramünke, vorn) und Inga (Marie Rother, hinten mit Saxophon) sind seit Jahren beste Freundinnen. Beide leben im Internat der Blindenschule und sind begeisterte und talentierte Musikerinnen. Bildrechte: MDR/ZDR/Kinderfilm GmbH/Joseph Wolfsberg
Marie (Ricarda Ramünke) demonstriert Herbert (Oleg Rabcuk) wie Blinde sich gegenseitig "ansehen" - indem sie sich gegenseitig ihre Gesichter abtasten.
Marie lernt den jungen Russlanddeutschen Herbert (Oleg Rabcuk) kennen. Dieser ist vor der Polizei auf der Flucht, weil sein Vater ihn sucht, denn Herbert möchte zurück zu seiner Mutter nach Kasachstan. Marie versteckt Herbert auf dem Dachboden des Internats. Bildrechte: MDR/ZDR/Kinderfilm GmbH/Joseph Wolfsberg
Marie (Ricarda Ramünke, l.) und Herr Karl (Dominique Horwitz) sind ratlos, wie sie das Geld für Herberts Rückreise nach Russland beschaffen sollen. Plötzlich hat Inga die Idee, eine Band zu gründen.
Um zu seiner Mutter zu kommen, braucht Herbert Geld. Marie und Herr Karl (Dominique Horwitz) sind ratlos, wie sie das Geld für Herberts Reise nach Kasachstan beschaffen sollen. Plötzlich hat Inga die Idee, eine Band zu gründen. Bildrechte: MDR/ZDR/Kinderfilm GmbH/Joseph Wolfsberg
Marie (Ricarda Ramünke, r.) und Herbert (Oleg Rabcuk, l.) beratschlagen im Versteck der Sternwarte, wie Herbert wieder zurück nach Russland gelangen könnte.
Also treten Marie, Inga und Herbert zusammen als Straßenmusikanten auf. Doch das eingenommene Geld wird ihnen gestohlen. Auch dieser erneute Rückschlag entmutigt sie nicht. Bildrechte: MDR/ZDR/Kinderfilm GmbH/Joseph Wolfsberg
Für den Videowettbewerb geben die "Blindgänger" ihr Äußerstes: Marie (Ricarda Ramünke), Herbert (Oleg Rabcuk), Inga (Maria Rother) und Daniel (Dennis Ritter, v.li.n.re.)
Als sie im Fernsehen von einem Wettbewerb für Schülerbands hören, gründen sie zusammen mit ihrem Internatsfreund Daniel eine Band, die sie "Die Blindgänger" nennen. Können die "Blindgänger" den Wettbewerb und das Geld für Herbert trotzdem noch gewinnen? Bildrechte: MDR/ZDR/Kinderfilm GmbH/Joseph Wolfsberg
Alle (5) Bilder anzeigen
Für den Videowettbewerb geben die "Blindgänger" ihr Äußerstes: Marie (Ricarda Ramünke), Herbert (Oleg Rabcuk), Inga (Maria Rother) und Daniel (Dennis Ritter, v.li.n.re.)
Bildrechte: MDR/ZDR/Kinderfilm GmbH/Joseph Wolfsberg
Die beiden 13-jährigen Mädchen Marie und Inga leben in einem Internat. Sie gehen dort auf eine Blindenschule. Als die beiden begeisterten Musikerinnen eine Anzeige entdecken, in der eine Schülerband Verstärkung sucht, bewerben sie sich. Die Jungs dieser Band sind zwar von den musikalischen Fähigkeiten der Mädchen überzeugt, doch stört es sie, dass sie blind sind. Sie halten sie nicht für medientauglich. Doch davon lassen sich die Mädchen nicht entmutigen.

Marie lernt den jungen Russlanddeutschen Herbert kennen. Dieser ist vor der Polizei auf der Flucht, weil sein Vater ihn sucht. Herbert möchte zurück zu seiner Mutter nach Kasachstan. Marie versteckt Herbert auf dem Dachboden des Internats. Da Herbert für die Rückreise Geld benötigt, tritt sie mit ihm und ihrer Freundin Inga zusammen als Straßenmusikanten auf. Doch das eingenommene Geld wird ihnen gestohlen. Auch dieser erneute Rückschlag entmutigt sie nicht.

Als sie im Fernsehen von einem Wettbewerb für Schülerbands hören, gründen sie zusammen mit ihrem Internatsfreund Daniel eine Band, die sie "Die Blindgänger" nennen. Zwar wird Herbert zwischenzeitlich von der Polizei entdeckt und zu seinem Vater zurückgebracht, doch der Internatsbetreuer Herr Karl hilft ihnen, das Video fertigzustellen. Und tatsächlich gewinnen "Die Blindgänger"! So bekommt Herbert, der inzwischen wieder von seinem Vater abgehauen ist, das Geld und kann in seine Heimat zurückfahren.
Mitwirkende
Musik: Christian Steyer
Kamera: Peter Ziesche
Buch: Helmut Dziuba, Bernda Sahling
Regie: Bernd Sahling
Darsteller
Marie: Ricarda Ramünke
Herr Karl: Dominique Horwitz
Inga: Maria Rother
Herbert: Oleg Rabcuk
Frau Kersten: Christine Hoppe
Daniel: Dennis Ritter
Onkel Leo: Dieter Montag
Mann in Zivil: Dieter Mann
Köchin: Petra Kelling
Polizistin: Friederike Pöschel
und andere

Hier geht's zum Kinderkanal von ARD und ZDF

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo mit Video
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR THÜRINGEN So, 07.08.2022 19:00 19:30
MDR THÜRINGEN So, 07.08.2022 19:00 19:30

Ländermagazine MDR THÜRINGEN JOURNAL

MDR THÜRINGEN JOURNAL

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 07.08.2022 19:30 19:50
MDR FERNSEHEN So, 07.08.2022 19:30 19:50

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Über einem abgedunkelten Fingerabdruck in Nahaufnahme steht das MDR-Logo und der Schriftzug "Kripo live" mit dem Bild eines stilisierten Fingerabdrucks. mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 07.08.2022 19:50 20:15
MDR FERNSEHEN So, 07.08.2022 19:50 20:15

Kripo live

Kripo live

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Meine Heimat - Im Auftrag der Liebe - Moderatorin Stephanie Müller-Spirra vor einem Hochzeitsauto mit Herzluftballons die in den Himmel aufsteigen mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 07.08.2022 20:15 21:45
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 07.08.2022 21:45 22:00
MDR FERNSEHEN So, 07.08.2022 21:45 22:00

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Sportschau - Logo
Bildrechte: WDR
MDR FERNSEHEN So, 07.08.2022 22:00 22:20
MDR FERNSEHEN So, 07.08.2022 22:00 22:20

Sportschau Bundesliga am Sonntag

Sportschau Bundesliga am Sonntag

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Hans Modrow mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 07.08.2022 22:20 22:50
MDR FERNSEHEN So, 07.08.2022 22:20 22:50

MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Der geheime Kalte Krieg - wie der BND die DDR ausspionierte

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Faltboote der fünf Republikflüchtlinge mit Video
September 1979: Die gefundenen Faltboote der fünf Republikflüchtlinge, die alle aus demselben sächsischen Dorf stammten. Bildrechte: MDR/BStU
MDR FERNSEHEN So, 07.08.2022 22:50 00:25
MDR FERNSEHEN So, 07.08.2022 22:50 00:25

MDR DOK Wir Kinder der Mauer - Tod in der Ostsee

Wir Kinder der Mauer - Tod in der Ostsee

Film von Jesper Clemmensen und Rikke Detlefsen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Tag des Mauerbaus bestimmt auf lange Zeit das Leben vieler Kinder und Jugendlicher. Mehr noch als die Erwachsenen sind sie dem Geschehen ausgeliefert, sind ohnmächtig in Bezug auf Politik und familiäre Entscheidungen. 28 Jahre lang ist die Mauer eine vorgefundene Realität in ihrem Leben. Manche lehnen sich gegen ihren vorgezeichneten Lebensweg auf, andere finden sich mit der Teilung ab. - Der Film erzählt die Geschichte von Menschen, die die DDR als Kinder erlebt haben.
Der Tag des Mauerbaus bestimmt auf lange Zeit das Leben vieler Kinder und Jugendlicher. Mehr noch als die Erwachsenen sind sie dem Geschehen ausgeliefert, sind ohnmächtig in Bezug auf Politik und familiäre Entscheidungen. 28 Jahre lang ist die Mauer eine vorgefundene Realität in ihrem Leben. Manche lehnen sich gegen ihren vorgezeichneten Lebensweg auf, andere finden sich mit der Teilung ab. - Der Film erzählt die Geschichte von Menschen, die die DDR als Kinder erlebt haben. Bildrechte: MDR/rbb/Stiftung Deutsches Historisches Museum
MDR FERNSEHEN Mo, 08.08.2022 00:25 01:55
MDR FERNSEHEN Mo, 08.08.2022 00:25 01:55

MDR DOK Wir Kinder der Mauer

Wir Kinder der Mauer

Film von Kristin Siebert und Christian von Brockhausen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dresdner Hauptbahnhof steht unter Wasser
Bildrechte: imago/momentphoto/Killig
MDR FERNSEHEN Mo, 08.08.2022 01:55 03:25
MDR FERNSEHEN Mo, 08.08.2022 01:55 03:25

Die Jahrhundertflut

Die Jahrhundertflut

Schicksalstage in Mitteldeutschland

Film von Jeannette Eggert, Uli Gaulke und Hannes Schuler

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Über einem abgedunkelten Fingerabdruck in Nahaufnahme steht das MDR-Logo und der Schriftzug "Kripo live" mit dem Bild eines stilisierten Fingerabdrucks.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 08.08.2022 03:25 03:50
MDR FERNSEHEN Mo, 08.08.2022 03:25 03:50

Kripo live

Kripo live

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand