So 19.06. 2022 00:20Uhr (VPS 23:20) 86:44 min

Donna Leon - Venezianisches Finale

Spielfilm Deutschland 2003

Komplette Sendung

Sendungsbild 87 min
Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, Mitte) und sein Assistent Sergente Vianello (Karl Fischer) haben einige Fragen an die Archäologin Brett Lynch (Gesine Cukrowski, re.). Deren Freundin Flavia Petrelli (Leslie Malton, hinten) ist argwöhnisch, denn sie hat vor der Polizei etwas zu verbergen. Bildrechte: MDR/Degeto/M.Kerstgens/VISUM
MDR FERNSEHEN So, 19.06.2022 00:20 01:45

Bildergalerie Donna Leon - Venezianisches Finale

Bildergalerie Donna Leon - Venezianisches Finale

Sendungsbild
Der als musikalisches Genie gefeierte Dirigent Helmut Wellauer (Rudolf Wessely) wird tot in seiner Gaderobe im Opernhaus von Venedig aufgefunden. Ein mehr als auffälliger Geruch nach Bittermandel deutet auf Zyankali. Bildrechte: MDR/Degeto/M.Kerstgens/VISUM
Sendungsbild
Der als musikalisches Genie gefeierte Dirigent Helmut Wellauer (Rudolf Wessely) wird tot in seiner Gaderobe im Opernhaus von Venedig aufgefunden. Ein mehr als auffälliger Geruch nach Bittermandel deutet auf Zyankali. Bildrechte: MDR/Degeto/M.Kerstgens/VISUM
Sendungsbild
Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) verhört die üblichen Verdächtigen und ist einigermaßen überrascht: Fast alle Kollegen hatten ein Mordmotiv, denn der Maestro war ein höchst unangenehmer Zeitgenosse. Bildrechte: MDR/Degeto/M.Kerstgens/VISUM
Sendungsbild
Commissario Brunetti (Uwe Kockisch, Mitte) und sein Assistent Sergente Vianello (Karl Fischer) haben einige Fragen an die Opersängerin Flavia Petrelli (Leslie Malton, hinten) und deren Freundin Brett Lynch (Gesine Cukrowski, re.). Der homofeindliche Wellauer hatte Petrelli mit der Drohung erpresst, ihre Beziehung mit Brett publik zu machen. Grund genug für die beiden Frauen, Wellauer zu ermorden? Bildrechte: MDR/Degeto/M.Kerstgens/VISUM
Sendungsbild
Auch Wellauers Ehefrau Elisabeth rückt in den Blick der Ermittler. Hat sie ihn ermordet, um sein Vermögen zu erlangen? Die Aussage der Sängerin Clemenza Santini (Gisela Trowe) wirft ein völlig neues Licht auf die Ermittlungen: Offenbar war der Tote pädophil! Bildrechte: MDR/Degeto/M.Kerstgens/VISUM
Sendungsbild
Commissario Brunetti findet heraus, dass Elisabeth Wellauer (Susanna Simon) ihrem Gatten Medikamente verabreicht hat. Diese haben ihn allerdings nicht getötet - und sollten ihn auch nicht töten. Elisabeth wollte ihm stattdessen das nehmen, was ihm am liebsten ist. Ihr Motiv: Rache für ihre Tochter. Bildrechte: MDR/Degeto/M.Kerstgens/VISUM
Alle (5) Bilder anzeigen
Im Opernhaus von Venedig herrscht große Aufregung. Der berühmte Dirigent Helmut Wellauer (Rudolf Wessely) liegt tot in seiner Garderobe. Ein mehr als auffälliger Geruch nach Bittermandel deutet auf Zyankali. Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) verhört die üblichen Verdächtigen und ist einigermaßen überrascht: Fast alle Kollegen hatten ein Mordmotiv, denn der Maestro war ein höchst unangenehmer Zeitgenosse. Als biederer Moralapostel erpresste er die Verdi-Sängerin Flavia Petrelli (Leslie Malton): Wellauer wollte ihre lesbische Beziehung zu der Archäologin Brett Lynch (Gesine Cukrowski) publik machen. Brunettis Frau Paola (Julia Jäger) und auch sein Vorgesetzter Patta (Michael Degen) sehen dagegen in Wellauers attraktiver Gattin Elisabeth (Susanna Simon) die Hauptverdächtige - sie ist 40 Jahre jünger als ihr wohlhabender Mann.

Dass der Altersunterschied in diesem Fall tatsächlich eine Rolle spielt, findet Brunetti erst auf Umwegen heraus: Die alte Sängerin Clemenza Santini (Gisela Trowe), eine gebrochene Frau, deren Karriere Wellauer einst ruinierte, berichtet dem Commissario von der pädophilen Neigung des hehren Musikgenies. Brunettis Ermittlungen ergeben nun, dass der betagte Maestro sogar seine zwölfjährige Stieftochter Alex missbrauchte. Doch seine Frau Elisabeth beschloss sich zu rächen: Zielsicher nahm sie ihm das wichtigste in seinem Leben - die Musik. Als Ärztin verabreichte sie ihm ein eigentlich harmloses Antibiotikum, das bei wenigen älteren Menschen - so auch bei Wellauer - zu Taubheit führen kann. Als der Dirigent dahinter kam, verübte er Selbstmord, um den Verdacht auf seine Frau zu lenken. Brunetti steht vor einem moralischen Problem…

Die seit 1981 in Venedig lebende US-Amerikanerin Donna Leon hat mit der Figur des charmanten und sensiblen Commissario Brunetti einen Ermittler ersonnen, dem "bereits der Rang eines Maigret zugesprochen wird" (FAZ). Thriller-Routinier Sigi Rothemund hat in "Donna Leon - Venezianisches Finale", dem fünften Venedig-Krimi aus der erfolgreichen Reihe der Donna-Leon-Verfilmungen, die Romanfigur behutsam auf die Leinwand übertragen. Uwe Kockisch verkörpert erstmals die Rolle des eigenwilligen und sympathischen Commissario. In der Rolle seiner couragierten Ehefrau ist Julia Jäger zu sehen. Michael Degen verkörpert erneut Brunettis eitlen Vorgesetzten Patta. Auf die Unterstützung von Karl Fischer als Sergente Vianello und Annett Renneberg als zauberhafte Signorina Elettra kann der Commissario sich auch diesmal verlassen. Leslie Malton, Gesine Cukrowski und Gisela Trowe runden das hochkarätige Ensemble ab. Die eigentliche Hauptrolle spielt jedoch die Lagunenstadt Venedig, deren traumhafte Schauplätze optisch erneut reizvoll in Szene gesetzt werden.
Mitwirkende
Musik: Robert Schulte Hemming, Jens Langbein, André Rieu
Kamera: Dragan Rogulj
Buch: Kathrin Richter, Ralf Hertwig
Vorlage: Nach dem gleichnamigen Roman von Donna Leon
Regie: Sigi Rothemund
Darsteller
Guido Brunetti: Uwe Kockisch
Paola Brunetti: Julia Jäger
Chiara Brunetti: Laura-Charlotte Syniawa
Raffi Brunetti: Patrick Diemling
Sergente Vianello: Karl Fischer
Signorina Elettra: Annett Renneberg
Vice-Questore Patta: Michael Degen
Alvise: Dietmar Mössmer
Dr. Aurino: Ueli Jäggi
Conte O. Falier: Peter Fitz
Helmut Wellauer: Rudolf Wessely
Elisabeth Wellauer: Susanna Simon
Flavia Petrelli: Leslie Malton
Brett Lynch: Gesine Cukrowski
Clemenza Santini: Gisela Trowe
und andere

Krimis - Demnächst im MDR

Klara (Wolke Hegenbarth, r.) und ihre Freundin Kati (Sophie Lutz, l.) machen auf dem Quedlinburger Marktplatz eine grausige Entdeckung - der Silbermann Mischa Berghoff (Jan Pickert, M.), der als Straßenkünstler die Passanten fasziniert, schwebt tot in der Luft.
Klara (Wolke Hegenbarth, r.) und ihre Freundin Kati (Sophie Lutz, l.) machen auf dem Quedlinburger Marktplatz eine grausige Entdeckung - der Silbermann Mischa Berghoff (Jan Pickert, M.), der als Straßenkünstler die Passanten fasziniert, schwebt tot in der Luft. Bildrechte: HR/ARD/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN Sa, 20.08.2022 10:05 10:55
MDR FERNSEHEN Sa, 20.08.2022 10:05 10:55

Alles Klara

Alles Klara

Gold und Silber

Fernsehserie Deutschland 2016

Folge 35

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Rauferei in der Besenwirtschaft: Winzer Grandl (Joachim Raaf) und sein handgreiflicher Nachbar Riedlinger (Martin Feifel, re.).
Rauferei in der Besenwirtschaft: Winzer Grandl (Joachim Raaf) und sein handgreiflicher Nachbar Riedlinger (Martin Feifel, re.). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Marco Nagel
MDR FERNSEHEN Sa, 20.08.2022 23:55 01:25
MDR FERNSEHEN Sa, 20.08.2022 23:55 01:25

Der Bozen-Krimi: Herz-Jesu-Blut

Der Bozen-Krimi: Herz-Jesu-Blut

Spielfilm Deutschland 2016

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Pelitz (André Hennicke, li.) hält Dörner (Florian Martens/r.) eine Pistole an den Hals.
Eigentlich sind sie Freunde, doch gleichzeitig Konkurrenten: Pelitz (André Hennicke, li.) und Dörner (Florian Martens/r.) sind beide in den Mordfall verstrickt. Es entsteht ein teufliches Spiel um Recht und Unrecht. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Di, 23.08.2022 22:55 00:20
MDR FERNSEHEN Di, 23.08.2022 22:55 00:20

Polizeiruf 110: Keine Liebe, kein Leben

Polizeiruf 110: Keine Liebe, kein Leben

Kriminalfilm Deutschland 1994

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
Ulrich Harmsen (Michael Mendl, l.) mit Tanja Sanftrieder (Katrin Heß, r.).
MORDEN IM NORDEN FOLGE 78, "Über den Tod hinaus" Bildrechte: MDR/ARD/Andreas Tams
MDR FERNSEHEN Mi, 24.08.2022 00:20 01:10
MDR FERNSEHEN Mi, 24.08.2022 00:20 01:10

Morden im Norden

Morden im Norden

Über den Tod hinaus

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 78

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hauptkommissar Andreas Keppler (Martin Wuttke, links) und seine Kollegin Eva Saalfeld (Simone Thomalla, rechts) verhören die Frau des Ermordeten Katrin Lohmann (Sophie von Kessel, Mitte) in der Küche des Hauses. Sie steht noch unter schwerem Schock über den Verlust ihres Mannes.
TATORT: MAUERBLÜMCHEN Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Junghans
MDR FERNSEHEN Mi, 24.08.2022 22:10 23:40
MDR FERNSEHEN Mi, 24.08.2022 22:10 23:40

Tatort: Mauerblümchen

Tatort: Mauerblümchen

Kriminalfilm Deutschland 2008

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hartmut Schreier
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 27.08.2022 00:10 01:40
MDR FERNSEHEN Sa, 27.08.2022 00:10 01:40

Klassenkameraden

Klassenkameraden

Kriminalfilm DDR 1984

  • Mono
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Ein großes Haus mit Video
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Do, 18.08.2022 06:30 07:20
MDR FERNSEHEN Do, 18.08.2022 06:30 07:20

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2008

Folge 636

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Anette (Sarah Masuch, l.) kann ihre Bedenken zur Seite legen, als Malte (Marcus Bluhm, r.) ihr einen einwandfreien Vertrag präsentiert.
Anette (Sarah Masuch, l.) kann ihre Bedenken zur Seite legen, als Malte (Marcus Bluhm, r.) ihr einen einwandfreien Vertrag präsentiert. Bildrechte: NDR/ARD/Nicole Manthey
MDR FERNSEHEN Do, 18.08.2022 07:20 08:10
MDR FERNSEHEN Do, 18.08.2022 07:20 08:10

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 3622

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Constanze (Sophia Schiller, r.) ermöglicht Carolin (Katrin Anne Heß, l.) mit Michael zu telefonieren.
Constanze (Sophia Schiller, r.) ermöglicht Carolin (Katrin Anne Heß, l.) mit Michael zu telefonieren. Bildrechte: ARD/WDR/Christof Arnold
MDR FERNSEHEN Do, 18.08.2022 08:10 09:00
MDR FERNSEHEN Do, 18.08.2022 08:10 09:00

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 3873

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Michel Teichert (Sebastian Brandt, links) und Jakob Heilmann (Karsten Kühn, rechts) möchten gerne in die Skaterclique aufgenommen werden. Daniel Herrmann (Michael Wiesner, Mitte) bestimmt die vorher zu leistenden Mutproben. mit Video
Bildrechte: Bild: MDR/Krajewsk
MDR FERNSEHEN Do, 18.08.2022 09:00 09:45
MDR FERNSEHEN Do, 18.08.2022 09:00 09:45

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Die Mutprobe

Fernsehserie Deutschland 2001

Folge 92

  • Stereo
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eine Frau tanzt und hält dabei eine Vorrichtung mit fünf Fackeln in ihrer rechten Hand. mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 18.08.2022 09:45 10:30
MDR FERNSEHEN Do, 18.08.2022 09:45 10:30

Verrückt nach Camping

Verrückt nach Camping

Der Feuertanz

Folge 24

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Gruppe Pinguine mit Video
Bildrechte: Kerstin Geilert
MDR FERNSEHEN Do, 18.08.2022 10:30 10:55
MDR FERNSEHEN Do, 18.08.2022 10:30 10:55

Elefant, Tiger & Co.

Elefant, Tiger & Co.

Geschichten aus dem Leipziger Zoo

Folge 548

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 18.08.2022 10:55 11:00
MDR FERNSEHEN Do, 18.08.2022 10:55 11:00

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Screenshot aus MDR um 11 - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 18.08.2022 11:00 11:45
MDR FERNSEHEN Do, 18.08.2022 11:00 11:45

MDR um 11

MDR um 11

Das Ländermagazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Dr. Martin Stein informiert Eduard Runge über den Zustand seiner Frau.
Bildrechte: MDR/Krajewsky
MDR FERNSEHEN Do, 18.08.2022 11:45 12:30
MDR FERNSEHEN Do, 18.08.2022 11:45 12:30

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Von Liebe und Leid

Fernsehserie Deutschland 2010

Folge 493

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Verwaltungsratsvorsitzende Hansen (Dieter Bellmann) übergibt dem Chirurgen Dr. Michael Mangold (Michael von Au) augfrund der Beförderung zum Chefarzt einen Blumenstrauß.
Der Verwaltungsratsvorsitzende Hansen (Dieter Bellmann) übergibt dem Chirurgen Dr. Michael Mangold (Michael von Au) augfrund der Beförderung zum Chefarzt einen Blumenstrauß. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Do, 18.08.2022 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Do, 18.08.2022 12:30 13:58

Die Braut meines Freundes

Die Braut meines Freundes

Fernsehfilm Deutschland 2001

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 18.08.2022 13:58 14:00
MDR FERNSEHEN Do, 18.08.2022 13:58 14:00

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand