Di 30.08. 2022 22:55Uhr 65:35 min

Seine Kollegen wussten nicht genau, was er an den Wochenenden tat. War Heiner Kreutz - Maurer, 28 Jahre alt, ledig, Einzelgänger und Geheimniskrämer - in dunkle Geschäfte verwickelt? Als seine Leiche gefunden wird übernimmt Oberleutnant Hübner den Fall. - v.l.n.r.: Monika Woytowicz (Inge Pfeiffer), Sigrid Göhler (Leutnant Vera Arndt), Jürgen Frohriep (Oberleutnant Hübner).
Seine Kollegen wussten nicht genau, was er an den Wochenenden tat. War Heiner Kreutz - Maurer, 28 Jahre alt, ledig, Einzelgänger und Geheimniskrämer - in dunkle Geschäfte verwickelt? Als seine Leiche gefunden wird übernimmt Oberleutnant Hübner den Fall. - v.l.n.r.: Monika Woytowicz (Inge Pfeiffer), Sigrid Göhler (Leutnant Vera Arndt), Jürgen Frohriep (Oberleutnant Hübner). Bildrechte: mdr/rbb/DRA/Klaus Winkler
MDR FERNSEHEN Di, 30.08.2022 22:55 00:00
MDR FERNSEHEN Di, 30.08.2022 22:55 00:00

Polizeiruf 110: Das letzte Wochenende

Polizeiruf 110: Das letzte Wochenende

Kriminalfilm DDR 1975

  • Mono
  • Untertitel

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Seine Kollegen wussten nicht genau, was er an den Wochenenden tat. War Heiner Kreutz - Maurer, 28 Jahre alt, ledig, Einzelgänger und Geheimniskrämer - in dunkle Geschäfte verwickelt? Als seine Leiche gefunden wird übernimmt Oberleutnant Hübner den Fall. - Dieter Wien (li.) und Monika Woytowicz (re.).
Seine Kollegen wussten nicht genau, was er an den Wochenenden tat. War Heiner Kreutz - Maurer, 28 Jahre alt, ledig, Einzelgänger und Geheimniskrämer - in dunkle Geschäfte verwickelt? - Dieter Wien als Jörg Hartmann (li.) und Monika Woytowicz als Ing Pfeiffer (re.). Bildrechte: mdr/rbb/DRA/Klaus Winkler
Seine Kollegen wussten nicht genau, was er an den Wochenenden tat. War Heiner Kreutz - Maurer, 28 Jahre alt, ledig, Einzelgänger und Geheimniskrämer - in dunkle Geschäfte verwickelt? Als seine Leiche gefunden wird übernimmt Oberleutnant Hübner den Fall. - Dieter Wien (li.) und Monika Woytowicz (re.).
Seine Kollegen wussten nicht genau, was er an den Wochenenden tat. War Heiner Kreutz - Maurer, 28 Jahre alt, ledig, Einzelgänger und Geheimniskrämer - in dunkle Geschäfte verwickelt? - Dieter Wien als Jörg Hartmann (li.) und Monika Woytowicz als Ing Pfeiffer (re.). Bildrechte: mdr/rbb/DRA/Klaus Winkler
Justus Fritzsche als Maurer Heiner Kreutz (l.) und Bruno Carstens als Meisel.
Als Heiners Leiche gefunden wird, übernimmt Oberleutnant Hübner den Fall. Foto: Justus Fritzsche als Maurer Heiner Kreutz (l.) und Bruno Carstens als Meisel. Bildrechte: mdr/rbb/DRA/Klaus Winkler
Seine Kollegen wussten nicht genau, was er an den Wochenenden tat. War Heiner Kreutz - Maurer, 28 Jahre alt, ledig, Einzelgänger und Geheimniskrämer - in dunkle Geschäfte verwickelt? Als seine Leiche gefunden wird übernimmt Oberleutnant Hübner den Fall. - v.l.n.r.: Monika Woytowicz (Inge Pfeiffer), Sigrid Göhler (Leutnant Vera Arndt), Jürgen Frohriep (Oberleutnant Hübner).
Oberleutnant Hübner geht den wenigen Hinweisen nach. (V.l.n.r.: Monika Woytowicz (Inge Pfeiffer), Sigrid Göhler (Leutnant Vera Arndt), Jürgen Frohriep (Oberleutnant Hübner)). Bildrechte: mdr/rbb/DRA/Klaus Winkler
Alle (3) Bilder anzeigen
Seine Kollegen wussten nicht genau, was er an den Wochenenden tat. Heiner Kreutz war Maurer, achtundzwanzig Jahre alt, ledig - galt als Einzelgänger und Geheimniskrämer. Vermutlich baute er irgendwo außerhalb der Stadt ein Haus, für sich selbst oder für einen fremden Auftraggeber. Das Gerücht entstand nicht von ungefähr, denn in den Vororten herrschte gerade die sommerliche Bausaison. Lauben und Bungalows schossen wie Pilze aus dem Boden, und Maurer waren sehr begehrt. Auch am letzten Wochenende hatte Kreutz wie immer sein Werkzeug eingepackt und war aus der Stadt gefahren. Zuletzt hatte man ihn bei einem verdächtigen Materialtransport auf dem Gelände eines Betriebsferienheimes gesehen. Doch dann ist er plötzlich verschwunden und erst zwei Tage später wird seine Leiche im Strandbad entdeckt. Ein Badeunfall? Für Oberleutnant Hübner gibt es Gründe daran zu zweifeln. Die Verwicklungen von Kreutz in dunkle Geschäfte mit Baustoffen führt auf eine heiße Spur.
Mitwirkende
Musik: Kiril Cibulka
Kamera: Tilman Dähn
Buch: Hans Siebe
Regie: Hans-Joachim Hildebrandt
Darsteller
Oberleutnant Hübner: Jürgen Frohriep
Leutnant Vera Arndt: Sigrid Göhler
Wachtmeister Subras: Alfred Rücker
Inge Pfeiffer: Monika Woytowiez
Jörg Hartmann: Dieter Wien
Heiner Kreutz: Justus Fritsche
Peter Rasch: Jörg Panknin
Meisel: Bruno Carstens
Reinhold: Peter Dommisch
und andere

Krimis - Demnächst im MDR

Klara (Wolke Hegenbarth) beobachtet jemanden, der im Buchenhochwald Singvögel fangen will.
Bildrechte: MDR/Hardy Spit
MDR FERNSEHEN Sa, 08.10.2022 10:05 10:55
MDR FERNSEHEN Sa, 08.10.2022 10:05 10:55

Alles Klara

Alles Klara

Trauerschnäpper

Fernsehserie, Deutschland 2017

Folge 42

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Das Ehepaar Sybille und Robert Henze (Ingrid Sattes und Christoph Waltz) werden von Hauptkommissar Ehrlicher über den Tod von Gabriele Teichert informiert.
Das Ehepaar Sybille und Robert Henze (Ingrid Sattes und Christoph Waltz) werden von Hauptkommissar Ehrlicher über den Tod von Gabriele Teichert informiert. Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN So, 09.10.2022 01:00 02:30
MDR FERNSEHEN So, 09.10.2022 01:00 02:30

Tatort: Schlaflos in Weimar

Tatort: Schlaflos in Weimar

Kriminalfilm, Deutschland 2006

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eva Brenner (Patricia Lueger) kann den Tod ihres Geliebten Werner Braumüller (Jürgen Mai) nicht fassen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 10.10.2022 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mo, 10.10.2022 20:15 21:45

Polizeiruf 110: Ein Bild von einem Mörder

Polizeiruf 110: Ein Bild von einem Mörder

Kriminalfilm, Deutschland 2004

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Günter Naumann (Hauptkommissar Beck), Anna-Katharina Muck (Tochter aus erster Ehe), Gerd Preusche (Stiefvater Hans Mutosch) (v.l.n.r.).
Bildrechte: MDR/DRA/Wolfgang Ebert
MDR FERNSEHEN Di, 11.10.2022 22:55 00:15
MDR FERNSEHEN Di, 11.10.2022 22:55 00:15

Polizeiruf 110: Das Treibhaus

Polizeiruf 110: Das Treibhaus

Kriminalfilm, Deutschland 1991

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Charity Gala im Hause Gregorowitsch: Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz, M.) soll als verdeckte Ermittlerin den Millionär Roman Gregorowitsch (Tambet Tuisk, r.) ablenken. Doch zuerst muss sie den Sicherheitscheck durch Gerrit Lange (Tino Führer, l.) über sich ergehen lassen.
Charity Gala im Hause Gregorowitsch: Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz, M.) soll als verdeckte Ermittlerin den Millionär Roman Gregorowitsch (Tambet Tuisk, r.) ablenken. Doch zuerst muss sie den Sicherheitscheck durch Gerrit Lange (Tino Führer, l.) über sich ergehen lassen. Bildrechte: MDR/ARD/Thorsten Jander
MDR FERNSEHEN Mi, 12.10.2022 00:15 01:05
MDR FERNSEHEN Mi, 12.10.2022 00:15 01:05

Großstadtrevier

Großstadtrevier

Nina Undercover

Fernsehserie, Deutschland 2020

Folge 443

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hauptkommissar Andreas Keppler (Martin Wuttke, rechts) und der Rechtsmediziner Johannes Striesow (André Röhner, links)im Gespräch. Keppler zeigt nach rechts vorn.
Am Tatort wird Hauptkommissar Andreas Keppler (Martin Wuttke, rechts) vom Rechtsmediziner Johannes Striesow (André Röhner, links) in der Analyse des Tathergangs unterstützt. Wie könnte die Frau, die sie unter einer Brücke liegend tot aufgefunden haben, zu Tode gekommen sein? Bildrechte: MDR/Steffen Junghans
MDR FERNSEHEN Mi, 12.10.2022 22:10 23:40
MDR FERNSEHEN Mi, 12.10.2022 22:10 23:40

Tatort: Ausweglos

Tatort: Ausweglos

Kriminalfilm Deutschland 2008

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Filmklassiker - Demnächst im MDR

Johanna Schall (Astrid, li.) und Alfred Müller (Tierarzt Dr. Butzke, re.)
Vorsicht, Champion! Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Tilmann Dähn
MDR FERNSEHEN Sa, 08.10.2022 09:20 10:05
MDR FERNSEHEN Sa, 08.10.2022 09:20 10:05

Tiere machen Leute

Tiere machen Leute

Vorsicht! Champion!

Neunteilige Fernsehserie, DDR 1988

Folge 5

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Tochter des Theaterdirektors, die kleine Sally (Sarah Polley), begleitet Baron Münchhausen (John Neville) auf seiner Reise zum Mond.
Die Tochter des Theaterdirektors, die kleine Sally (Sarah Polley), begleitet Baron Münchhausen (John Neville) auf seiner Reise zum Mond. Bildrechte: MDR/Columbia Pictures Industries
MDR FERNSEHEN So, 09.10.2022 10:15 12:15
MDR FERNSEHEN So, 09.10.2022 10:15 12:15

Die Abenteuer des Baron Münchhausen

Die Abenteuer des Baron Münchhausen

Spielfilm, Großbritannien/BRD 1987/1988

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Otmar Richter (Herr Zinke) und Peggy Marmuth (Biggi)
Die Einheit von Hund und Katz Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Tilmann Dähn
MDR FERNSEHEN Sa, 15.10.2022 09:20 10:05
MDR FERNSEHEN Sa, 15.10.2022 09:20 10:05

Tiere machen Leute

Tiere machen Leute

Die Einheit von Hund und Katz

Neunteilige Fernsehserie DDR 1988

Folge 6

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Alfred Rücker als Kriminalmeister Subras und Reimer Baur als Kellner Erwin Loderer
Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Winkler
MDR FERNSEHEN Di, 18.10.2022 22:55 00:05
MDR FERNSEHEN Di, 18.10.2022 22:55 00:05

Polizeiruf 110: Bitte zahlen!

Polizeiruf 110: Bitte zahlen!

Kriminalfilm DDR 1976

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Marianne Wünscher (Frau Kreisköter), Alfred Müller (Tierarzt Dr. Butzke) und Roman Kaminski (Assitenzarzt Dr. Feininger) (v.l.n.r.) |
Kräuter reden nicht Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Tilmann Dähn
MDR FERNSEHEN Sa, 22.10.2022 09:15 10:05
MDR FERNSEHEN Sa, 22.10.2022 09:15 10:05

Tiere machen Leute

Tiere machen Leute

Kräuter reden nicht

Neunteilige Fernsehserie DDR 1988

Folge 7

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Beim Weintraubenpressen nimmt Elia (Adriano Celentano) den Kampf Mensch gegen Maschine auf.
Beim Weintraubenpressen nimmt Elia (Adriano Celentano) den Kampf Mensch gegen Maschine auf. Bildrechte: MDR/Koch Media
MDR FERNSEHEN Sa, 22.10.2022 20:15 21:55
MDR FERNSEHEN Sa, 22.10.2022 20:15 21:55

Der gezähmte Widerspenstige

Der gezähmte Widerspenstige

Spielfilm Italien 1980

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Moderator Mario Richardt vor einer geschlossen Holztür will diese öffnen und schaut dabei in die Kamera, Sendungslogo "Mach Dich ran"
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 06.10.2022 03:05 03:30
MDR FERNSEHEN Do, 06.10.2022 03:05 03:30

Mach dich ran

Mach dich ran

Das MDR-Spiel

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Autobahn von oben
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 06.10.2022 03:30 04:05
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
MDR SACHSENSPIEGEL - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 06.10.2022 04:05 04:35
MDR FERNSEHEN Do, 06.10.2022 04:05 04:35

Ländermagazine MDR SACHSENSPIEGEL

MDR SACHSENSPIEGEL

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Screenshot aus MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 06.10.2022 04:35 05:05
MDR FERNSEHEN Do, 06.10.2022 04:35 05:05

Ländermagazine MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 06.10.2022 05:05 05:35
MDR FERNSEHEN Do, 06.10.2022 05:05 05:35

Ländermagazine MDR THÜRINGEN JOURNAL

MDR THÜRINGEN JOURNAL

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo "Rote Rosen" vor roten Rosenblättern mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 06.10.2022 05:35 06:25
MDR FERNSEHEN Do, 06.10.2022 05:35 06:25

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2009

Folge 707

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Ein großes Haus
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Do, 06.10.2022 06:25 07:15
MDR FERNSEHEN Do, 06.10.2022 06:25 07:15

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2008

Folge 664

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Charlotte (Malene Becker, r.) durchschaut gerührt, dass Finn (Lucas Bauer, l.) sie mit dem Feueralarm vor einer großen Demütigung bewahrt hat. Mit Thore Lüthje als Simon, M.)
Charlotte (Malene Becker, r.) durchschaut gerührt, dass Finn (Lucas Bauer, l.) sie mit dem Feueralarm vor einer großen Demütigung bewahrt hat. Mit Thore Lüthje als Simon, M.) Bildrechte: NDR/ARD/Nicole Manthey
MDR FERNSEHEN Do, 06.10.2022 07:15 08:05
MDR FERNSEHEN Do, 06.10.2022 07:15 08:05

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 3638

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Leon (Carl Bruchhäuser, l.) ist vor seiner Reitstunde mit Carolin (Katrin Anne Heß, r.) etwas nervös.
Leon (Carl Bruchhäuser, l.) ist vor seiner Reitstunde mit Carolin (Katrin Anne Heß, r.) etwas nervös. Bildrechte: ARD/WDR/Bojan Ritan, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Do, 06.10.2022 08:05 08:55
MDR FERNSEHEN Do, 06.10.2022 08:05 08:55

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 3903

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Der geistig behinderte Justus (Victor Schefé) ist allein im Leipziger Zoo unterwegs. Die verletzte Aufsichtspflicht hat nicht nur für die Eltern katastrophale Folgen, sondern auch für die Sachsenklinik!
Bildrechte: MDR/Krajewski
MDR FERNSEHEN Do, 06.10.2022 08:55 09:40
MDR FERNSEHEN Do, 06.10.2022 08:55 09:40

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Die Strafanzeige

Fernsehserie Deutschland 2002

Folge 126

  • Stereo
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Um Melissa Gaethgens (Victoria Schulz, l.) steht es ernster als gedacht. Rebecca (Milena Straube, r.) tut was sie kann, um ihrer Patientin zu helfen.
Um Melissa Gaethgens (Victoria Schulz, l.) steht es ernster als gedacht. Rebecca (Milena Straube, r.) tut was sie kann, um ihrer Patientin zu helfen. Bildrechte: ARD/Jens Ulrich Koch
MDR FERNSEHEN Do, 06.10.2022 09:40 10:30
MDR FERNSEHEN Do, 06.10.2022 09:40 10:30

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Wieder da

Fernsehserie Deutschland 2021

Folge 256

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand