Sa 10.12. 2022 08:05Uhr 68:29 min

Mit Hilfe seiner Wunderlampe und dem darin lebenden Geist zaubert Aladin (Boris Bystrow, li.) die Prinzessin Budur (Dodo Tschogowadse, re.) zu sich nach Hause.
Mit Hilfe seiner Wunderlampe und dem darin lebenden Geist zaubert Aladin (Boris Bystrow, li.) die Prinzessin Budur (Dodo Tschogowadse, re.) zu sich nach Hause. Bildrechte: MDR/ Progress
MDR FERNSEHEN Sa, 10.12.2022 08:05 09:15
MDR FERNSEHEN Sa, 10.12.2022 08:05 09:15

Kissenkino Aladins Wunderlampe

Aladins Wunderlampe

Märchenfilm, Sowjetunion 1967

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand

Bildergalerie Aladins Wunderlampe

Bildergalerie Aladins Wunderlampe

Großwesir (G. Sadychow).
Der Sultan ist voller Zorn, weil seine Tochter Prinzessin Budur die Freilassung ihres inhaftierten Geliebten Aladin fordert. Er veranlasst die Vermählung seiner Tochter mit Mubarak, dem aufgeblasenen Sohn des Großwesirs. Bildrechte: MDR/Drefa
Großwesir (G. Sadychow).
Der Sultan ist voller Zorn, weil seine Tochter Prinzessin Budur die Freilassung ihres inhaftierten Geliebten Aladin fordert. Er veranlasst die Vermählung seiner Tochter mit Mubarak, dem aufgeblasenen Sohn des Großwesirs. Bildrechte: MDR/Drefa
Budur (Dodo Tschogowadse, 1.v.l.), der Sultan (Otar Koberidse, 2.v.l.) und Mubaraks Vater, der Großwesir (G. Sadychow, 3.v.l.), schauen Mubarak hinterher.
Zum Glück für Budur wird der aufdringliche Mubarak wie durch Geisterhände von der Prinzessin ferngehalten und fliegt wie in einem Traum davon. Budur, ihr Vater und Mubaraks Vater bebachten das Geschehen verblüfft. Bildrechte: MDR/ Progress
Der böse Zauberer Scham Chur hat ein Schwert auf sich gerichtet und gibt vor, sich selbst töten zu wollen. Hinter ihm stehen Aladins Mutter (E. Werulaschwili), Aladin (Boris Bystrow) und Großwesir (G. Sadychow)
Nun kann Aladin durch seine Wunderlampe zu seiner geliebten Budur gelangen. Aladin weiht sie in das Geheimnis seiner Lampe ein - und endlich scheint einer Hochzeit der beiden nichts mehr im Wege zu stehen. Doch nun tritt der böse Zauberer Scham Chur auf, der Reue heuchelt und vorgibt, sich töten zu wollen. Bildrechte: MDR/ Progress
Erstaunt betrachten Aladin (Boris Bystrow, re.) und seine Mutter (E. Werulaschwili, li.) die Schätze, die ihnen ein angeblicher Onkel überbringen lässt.
Erstaunt betrachten Aladin (Boris Bystrow, re.) und seine Mutter (E. Werulaschwili, li.) die Schätze, die ihnen ein angeblicher Onkel überbringen lässt. Hat Zauberer Scham Chur etwas damit zu tun? Bildrechte: MDR/ Progress
Die Menschen in Bagdad bringen sich vor den Soldaten in Sicherheit.
Auf Bagdads Straßen ertönen plötzlich die Posauen des Sultans: Prinzessin Budur befindet sich auf dem Weg ins Bad. Die Stadtbewohner bringen sich vor den Soldaten des Sultans in Sicherheit, denn bei Todesstrafe ist es verboten, die Prinzessin anzusehen. Wärenddessen sucht der böse Zauberer Scham Chur nach Aladin - er will Rache. Bildrechte: MDR/ Progress
Aladin (Boris Bystrow, li.) und Prinzessin Budur (Dodo Tschogowadse, re.) stehen Rücken an Rücken.
Mit Hilfe seiner Wunderlampe und dem darin lebenden Geist zaubert Aladin (Boris Bystrow, li.) die Prinzessin Budur (Dodo Tschogowadse, re.) zu sich nach Hause. Wird es den beiden gelingen, Scham Chur zu besiegen und endlich zu heiraten? Bildrechte: MDR/ Progress
Alle (6) Bilder anzeigen
Prinzessin Budur (Dodo Tschogowadse), der Weiseste (Georgi Milljar).
Prinzessin Budur (Dodo Tschogowadse), der Weiseste (Georgi Milljar). Bildrechte: MDR/Drefa
Es war einmal in einem fernen Land ...: "Den Kopf soll jeder verlieren, der meiner Tochter in die Augen sieht!" befahl der Sultan von Bagdad. Hätte Aladin die Wunderlampe nicht in der unterirdischen Stadt gefunden, wäre auch er dieser grausamen Strafe zum Opfer gefallen. Doch der Dschinn, der Geist der Lampe, konnte Wunderdinge geschehen lassen.

Auch das Böse war in diesen Tagen voller List und Tücke: Der mächtige Zauberer Chur wollte alles tun, um das Liebesglück zwischen Aladin und der wunderschönen Prinzessin zu vereiteln. Er hatte jedoch nicht mit der Zauberkraft der Wunderlampe gerechnet ...


Der aufwendig ausgestattete und streckenweise sehr komische Märchenfilm nach "1001 Nacht" bietet gute Unterhaltung für jüngere und ältere Zuschauer.
Mitwirkende
Musik: Alexej Murawljow
Kamera: Wassili Dulzew, Lew Ragosin
Buch: Wiktor Witkowitsch, Grigori Jagdfeld
Vorlage: Nach Motiven des Märchens aus "1001 Nacht"
Regie: Boris Ryzarew
Darsteller
Aladin: Boris Bystrow
Prinzessin Budur: Dodo Tschogowadse
Sultan: Otar Koberidse
Der Weiseste: Georgij Milljar
Aladins Mutter: Ekaterine Werulaschwili
Großwesir: Grusejn Sadychow
Dschinn: Sarry Karryjew
Zauberer: Andrej Fait
und andere

Filmklassiker - Demnächst im MDR

Frank Lettau (Götz Schubert, r.) und Peter Galetzky, genannt Kamminke (Matthias Wien) haben ihr Informatikstudium an der Leipziger Universität erfolgreich abgeschlossen.
Frank Lettau (Götz Schubert, r.) und Peter Galetzky, genannt Kamminke (Matthias Wien) haben ihr Informatikstudium an der Leipziger Universität erfolgreich abgeschlossen. Bildrechte: MDR/DEFA Stiftung/Siegfried Skoluda
MDR FERNSEHEN Sa, 11.02.2023 05:25 07:00
MDR FERNSEHEN Sa, 11.02.2023 05:25 07:00

Zwei schräge Vögel

Zwei schräge Vögel

Spielfilm DDR 1989

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Göring, Helga; Klemich, Petra
Göring, Helga; Klemich, Petra Bildrechte: MDR/DRA/Walter Laaß
MDR FERNSEHEN Sa, 11.02.2023 09:25 10:05
MDR FERNSEHEN Sa, 11.02.2023 09:25 10:05

Ein Zimmer mit Ausblick

Ein Zimmer mit Ausblick

Die Reise nach Polen

Siebenteilige Fernsehserie DDR 1978

Folge 6  von 7

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Bernhard Baier (Martin Kirst, li.); Petra Klemich (Jette, re.)
Bernhard Baier (Martin Kirst, li.); Petra Klemich (Jette, re.) Bildrechte: MDR/DRA/Walter Laaß
MDR FERNSEHEN Sa, 18.02.2023 09:15 10:05
MDR FERNSEHEN Sa, 18.02.2023 09:15 10:05

Ein Zimmer mit Ausblick

Ein Zimmer mit Ausblick

Der Bilderbrief

Siebenteilige Fernsehserie DDR 1978

Folge 7  von 7

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Ali Baba (Fernandel, rechts) sagt sich von seinem raffgierigen Herrn Cassim (Henri Vilbert) los. Bildrechte: MDR/Studiocana
MDR FERNSEHEN So, 19.02.2023 10:15 11:45
MDR FERNSEHEN So, 19.02.2023 10:15 11:45

Ali Baba

Ali Baba

Spielfilm Frankreich 1954

  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der arme Peter (Lutz Moik, r.) ist Köhler und bettelarm. Der Gute Geist des Waldes vehilft ihm zu großem Reichtum, doch damit kann Peter nicht umgehen. Er verbringt die meiste Zeit im Wirtshaus und wird wieder ein armer Mann. Der böse Geist "Michel" verspricht ihn wieder reich zu machen. Doch er verlangt etwas Grausames: Peter muß sein Herz gegen ein Herz aus Stein tauschen...
Der arme Peter (Lutz Moik, r.) ist Köhler und bettelarm. Der Gute Geist des Waldes vehilft ihm zu großem Reichtum, doch damit kann Peter nicht umgehen. Er verbringt die meiste Zeit im Wirtshaus und wird wieder ein armer Mann. Der böse Geist "Michel" verspricht ihn wieder reich zu machen. Doch er verlangt etwas Grausames: Peter muß sein Herz gegen ein Herz aus Stein tauschen... Bildrechte: MDR/PROGRESS Film-Verleih/Erich Kilian
MDR FERNSEHEN So, 19.02.2023 14:15 15:55
MDR FERNSEHEN So, 19.02.2023 14:15 15:55

Das kalte Herz

Das kalte Herz

Märchenfilm DDR 1950

  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Ulrich Thein (Fred Schneidereit, rechts) und Reimar J. Baur (Mithäftling) sitzen sich an einem Tisch in einer Gefängniszelle gegenüber.
Erzählt wird die Geschichte des Strafgefangenen Schneidereit, die Ursachen und Bedingungen, die ihn zu der schweren Tat des Totschlags führten. Dabei soll die Frage nach der Eigenverantwortlichkeit des Menschen für seine Handlungen gestellt werden. Ulrich Thein (Fred Schneidereit, rechts) und Reimar J. Baur (Mithäftling) Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Siegrfried Rieck
MDR FERNSEHEN Di, 21.02.2023 22:55 00:15
MDR FERNSEHEN Di, 21.02.2023 22:55 00:15

Polizeiruf 110: Die Abrechnung

Polizeiruf 110: Die Abrechnung

Kriminalfilm DDR 1977

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

ARD QUIZDUELL - OLYMP mit Jörg Pilawa
Bildrechte: ARD/Uwe Ernst
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 09:40 10:30
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 09:40 10:30

Quizduell - Olymp

Quizduell - Olymp

mit Jörg Pilawa

Folge 388

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Ein Känguru mit Video
Ein Känguru Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 10:30 10:55
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 10:30 10:55

Elefant, Tiger & Co.

Elefant, Tiger & Co.

Geschichten aus dem Leipziger Zoo

Folge 645

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 10:55 11:00
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 10:55 11:00

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Screenshot aus MDR um 11 - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 11:00 11:45
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 11:00 11:45

MDR um 11

MDR um 11

Das Ländermagazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Sandra Hoffmann (Naomi Krauss, re.) hat sich verändert. Da sie seit geraumer Zeit total gefühlskalt ist, hat sich ihr Mann von ihr getrennt, mit der Vermutung, sie liebe ihn einfach nicht mehr. Dr. Elena Eichhorn (Cheryl Shepard, li.) vermutet, dass Sandra unter Alexithymie, sogenannter Gefühlsblindheit, leidet. Als Elena sie darauf hin testen möchte, lässt Sandra es allerdings nicht zu, mit der Begründung, sie sei eben ein Kopfmensch. mit Video
Bildrechte: MDR/Rudolf K. Wernicke
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 11:45 12:30
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 11:45 12:30

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Gefühlsschwankungen

Fernsehserie Deutschland 2013

Folge 604

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
An der Ostsee lernt Kurt Tobaben (Günther Maria Halmer) die junge Serviererin Luzy Ditten (Teresa Weißbach) kennen. mit Video
FRISCHER WIND Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Manju Sawhney
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 12:30 13:58

Frischer Wind

Frischer Wind

Spielfilm Deutschland 2011

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 13:58 14:00
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 13:58 14:00

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR um Zwei – Der starke Osten (Logo)
MDR um Zwei – Der starke Osten (Logo) Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 14:00 14:25
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 14:00 14:25

MDR um 2

MDR um 2

Der starke Osten

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Grappa, der Krake.
Grappa, der Krake. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 14:25 15:15
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 14:25 15:15

Elefant, Tiger & Co.

Elefant, Tiger & Co.

Verbotene Früchte

Geschichten aus dem Leipziger Zoo

Folge 267

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Alexander Bommes
Bildrechte: ARD/itv Studios/Oliver Reetz/Montage Michaela Bergstein
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 15:15 16:00
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 15:15 16:00

Gefragt - Gejagt

Gefragt - Gejagt

Mit Alexander Bommes

Folge 540

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
MDR um 4 - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 16:00 16:30
MDR FERNSEHEN Mi, 08.02.2023 16:00 16:30

MDR um 4

MDR um 4

Neues von hier

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand