Das Wetter von MDR SACHSEN - Das Sachsenradio

In der Nacht bedeckt, teils auch neblig, gebietsweise leichter Schneefall oder etwas Schneegriesel, streckenweise Glätte; Tiefstwerte plus 1 bis minus 3 Grad, im Erzgebirge bis minus 7 Grad.

Morgen vielfach länger dicht bewölkt und trüb, gebietsweise etwas Schneegriesel, in Richtung Erzgebirge häufiger leichter Schneefall, sonst am Nachmittag immer trockener, aber nur stellenweise Sonne; Höchstwerte zwischen minus 1 Grad in Bad Brambach und plus 2 Grad in Leipzig, auf dem Fichtelberg minus 5 Grad.

Die 3-Tage-Aussicht:
Am Dienstag und Mittwoch neben einigen Wolken auch etwas Sonne, in der Oberlausitz mitunter längere heitere Phasen, am ehesten in Westsachsen mal etwas Schnee. Dienstag bis 4 Grad, ab Mittwoch sinkende Temperatur.
Am Donnerstag generell unbeständig mit einigen Schneeschauern.