✔️ Stimmt: Auch Kinder und Jugendliche leiden unter Post-COVID

Geprüft von der MDR WISSEN-Redaktion am 11.11.2022.

Faktencheck Post-Covid Kinder
Bildrechte: Imago/ Addictive Stock

Kinder und Jugendliche können genau wie Erwachsene noch monatelang von den Spätfolgen einer Covid-19-Erkrankung betroffen sein. Das zeigt eine neue Studie der Uniklinik Dresden. Dafür haben die Forschenden die Daten von sechs Krankenkassen ausgewertet, um die Häufigkeit von Langzeit-Symptomen festzustellen. Kinder und Jugendliche, die in der ersten Corona-Welle am Virus erkrankt waren, hatten eine dreißig Prozent höhere Wahrscheinlichkeit, längerfristig an gesundheitlichen Problemen zu leiden. Die häufigsten Symptome nach einer Corona-Erkrankung waren dabei Husten, Halsschmerzen und Unwohlsein, aber auch Anpassungsstörungen. Die Untersuchungen zeigen aber auch, dass die Langzeitfolgen deutlich seltener auftreten als bei Erwachsenen. Bei diesen war die Rate derjenigen mit Langzeit-Symptomen um einundvierzig Prozent höher als bei den Kindern und Jugendlichen.

Quellen: https://doi.org/10.1371/journal.pmed.1004122, MDR SACHSEN

Diesen Faktencheck gibt's auch bei Facebook.

Sie wollen diesen Faktencheck griffbereit haben? Desktop-Version: Klicken Sie auf die Grafik und wählen Sie im Anschluss mit einem Rechtsklick "Bild speichern unter“ aus. Wählen Sie einen Ordner aus, wo Sie den Faktencheck zur Wiederverwendung ablegen wollen.
Via Smartphone: Lassen Sie sich die Grafik anzeigen und halten Sie den Bildschirm gedrückt bis Ihnen ein Auswahl-Menü angezeigt wird. Hier können Sie das Speichern der Grafik in Ihrem Foto-Ordner auswählen.

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/0dfc686c-b84e-458f-9782-ea68961e92ee was not found on this server.