Temperaturanzeige

Hier sehen Sie die durchschnittlichen Temperaturen in Grad Celsius. Kalte Temperaturen werden auf der Karte blau, warme Temperaturen rot dargestellt.

Grundlage der Angaben hier sind Messwerte, die durch Wetterstationen gemessen wurden. Für die Flächen zwischen den Messpunkten wurden die Werte interpoliert, also berechnet.

Wenn Sie den Zeitregler in die Zukunft verschieben, verändert sich die Anzeige. Sie sehen dann nicht mehr durchschnittliche Temperaturwerte, sondern Abweichungen von der langjährigen Durchschnittstemperatur der Jahre 1971 bis 2000 in Grad Celsius.